Nicht Masse, sondern Klasse!

Servicetelefon

+49(0)2832-977855
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Atlantik - Einmal um die Gironde - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FB17+ATGIR
Termin:
Preis:
ab 950 € pro Person

Bei dieser wunderschönen Tour erradeln Sie die Gironde-Mündung, welche als die größte ihrer Art in ganz Europa gilt. Diese ergibt sich aus dem Zusammenfluss der Garonne und der Dordogne und ist bis zu 15 km breit. Mit dem Rad geht es für Sie zunächst entlang dieses riesigen Stromes nach Norden und vorbei an den Weingütern des Médoc. Einmal am Atlantik angekommen, nehmen Sie eine Fähre um auf die andere Seite der Gironde zu gelangen. Flussabwärts radeln Sie nun durch die Landschaften der Départements Charente-Maritime und Haute-Saintonge. Hier gehen Weinfelder in Sumpflandschaften und Sandstrände über und das Klima der Region ist durch seine Lage am Atlantik wirklich einzigartig. In Bourg sur Gironde erreichen Sie schließlich am Ende Ihrer Reise erneut den Ausgangspunkt dieses faszinierenden Mündungsgebietes.

1. Tag: Ankunft in Pian-Médoc
Anreise nach Bordeaux (Weltkulturerbe) und Transfer nach Pian Médoc.
2. Tag: Pian-Médoc → Moulis/Listrac, ~40 km
Auf der ersten Etappe steht heute die so genannte Châteaux-Route auf dem Programm. Die Gironde zu Ihrer Rechten geht es nordwärts über Margaux und Saint-Estèphe und vorbei an renommierten Weingütern nach Moulis-en-Médoc.
3. Tag: Moulis/Listrac - Pauillac, ~53 km
Sie folgen erneut der Châteaux-Route und gelangen dabei ins Herz der Weinregion Médoc. Von historischem Interesse sind dabei auf der heutigen Tour das 'Château de Castera', die 'Abtei von Vertheuil' und das von Vauban befestigte 'Fort Médoc'. Etappenziel ist Pauillac, die Hauptstadt des Médoc und gleichzeitig Heimat solch bekannter Weingüter wie Latour oder Lafite Rothschild.
4. Tag: Pauillac - Royan, ~55-60 km
Heute erreichen Sie die Mündung der Gironde. Das Landschaftsbild ändert sich auf Ihrem Weg dorthin deutlich. Es präsentiert sich Ihnen ein wildes, naturbelassenes Médoc als Heimat zahlreicher Fisch- und Vogelarten. Und an den Ufern der Gironde laden immer wieder kleine gemütliche Fischerdörfer zum Verweilen ein. Oder erklimmen Sie doch den Leuchtturm 'Richard' und genießen Sie den einmaligen Ausblick auf das Mündungsgebiet der Gironde. Krönender Abschluss der heutigen Etappe ist die Fährüberfahrt nach Royan.
5. Tag: Royan - Mortagne, ~35 km
In Royan startend geht es anschließend durch den Naturpark der nördlichen Gironde. Kiefernwälder, Sumpfgebiete und felsige Küsten prägen dabei das Landschaftsbild ebenso wie kleine Fischereihäfen und Austernfarmen.
6. Tag: Mortagne - Soubran, ~40-45 km
Sie verlassen das Ufergebiet der Gironde und radeln ins Landeinnere. Dort entdecken Sie die Weingüter, auf denen die Trauben zur Gewinnung des berühmten Cognac gewonnen werden. Ansonsten ist Ihr Weg gesäumt von alten Windmühlen und Sonnenblumenfeldern.
7. Tag: Soubran - Bourg-sur-Gironde, ~50-60 km
Höhepunkt dieser heutigen letzten Etappe ist zweifelsohne die berühmte Zitadelle von Blaye, welche von Vauban, dem Hofarchitekten Ludwigs des XIV. konzipiert wurde. Ebenfalls sehenswert sind die prähistorischen Höhlenmalereien der Grotte de Pair-non-Pair. Und schließlich erreichen Sie das auf dem Felsen gelegene Dorf Bourg-sur-Gironde, welches Sie mit seinem Charme bezaubern wird.
8. Tag: Leider Abreise oder Verlängerung
Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Bahnhof in Saint-André de Cubzac (inklusive) und daran anschließend die individuelle Abreise mit dem Zug nach Bordeaux (nicht inklusive).

7 Nächte in ausgewählten 3*** Hotels und Chambre d’hôtes de Charme
7x Frühstück
5x Abendessen (3-Gang-Menü) + 1 Getränk (1/4 Wein) + Kaffee
7x Kurtaxe
Gepäcktransport (1 Stück pro Person)
Transfer Bordeaux nach Pian-Médoc am 1. Tag
Fähre über die Gironde nach Royan am 4. Tag
Transfer Bourg-sur-Gironde nach Saint-André-de-Cubzac am 8. Tag um circa 10 Uhr
Englische Reiseunterlagen mit Karten
Service-Hotline

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer 2-Bett, 5x HP
    950 €
  • Doppelzimmer, 5x HP
    950 €
  • Einzelzimmer, 5x HP
    1220 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zusatznacht DZ, ÜF Bordeaux
    80 €
  • Rücktransfer
    15 €
  • Rücktransfer zum Bahnhof / Flughafen
    30 €
  • Leihrad Unisex 21 Gang
    100 €
  • Elektrorad Unisex Freilauf
    190 €
  • Zusatznacht EZ, ÜF Bordeaux
    125 €
  • Zuschlag Alleinreisende
    140 €

Individuelle Tour - 8 Tage / 7 Nächte
Termine

Anreise täglich
01.04.-31.10.2018
Strecke (1): ~273-293 km
Flach und nicht anstrengend, für jeden geeignet.
Anreise
Auto: Autobahn bis Bordeaux
Bahn: Bahnhof Bordeaux
Flug: Flughafen Bordeaux
Parken
gratis auf Hotelparkplatz in Pian-Médoc auf Anfrage
Transfers
Rücktransfer zum Starthotel für 15,00 €/Person, bis zum Bahnhof oder bis zum Flughafen Bordeaux für 30,00 €/Person.
Sonstiges
Die Abendessen am 1. Tag in Pian Médoc und 4. Tag in Royan sind nicht inklusive.