Nicht Masse, sondern Klasse!

Servicetelefon

+49(0)2832-977855
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

In und um Venedig - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FB17+VEN
Termin:
Preis:
ab 495 € pro Person

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt? Radeln unter der Sonne Italiens. Diese klassische Rundtour ist ein idealer Ausgangspunkt für eine Entdeckungsreise durch dieses wunderschöne Land. Die Strecke, die sich zwischen den Alpen und dem adriatischen Meer erstreckt, ist weitestgehend flach und führt über Radwege und ebene, verkehrsarme Straßen. Der Weg führt Sie dabei nicht nur durch prestigereiche und bekannte Städte wie Vicenza, Padua und Treviso, sondern auch durch kleine Schmuckstücke wie Bassano, Asolo und Chioggia. Erleben Sie auf dieser Reise die italienische Art zu leben hautnah. Entdecken Sie die italienische Küche und ihre Weine in den kleinen, romantischen Restaurants und genießen Sie eine einzigartig farbenfrohe Natur, wie man sie nur hier am Südrand der Dolomiten findet. Tauchen sie ein in diese über zweitausend Jahre alte Kultur, welche uns Bauwerke und Denkmäler von so bezaubernder und eindrücklicher Schönheit hinterlassen hat. Italien ist eben immer eine Reise wert. Und das wusste auch der alte Goethe schon.

1. Tag: Anreise nach Vicenza
2. Tag: Vicenza - Bassano del Grappa, ~40 km

Von Vicenza geht es Richtung Marostica, berühmt für sein Schloss und das steinerne Schachbrett auf dem Hauptplatz. Dann erreichen Sie Bassano del Grappa mit seiner überdachten Holzbrücke und … dem weltberühmten Grappa.
3. Tag: Bassano del Grappa - Treviso, ~40-65 km
Die einzig wirkliche Steigung der Tour bringt Sie nach Asolo. Der abschüssige Teil des Weges führt Sie zu den Prosecco-Weinbergen und weiter nach Treviso.
4. Tag: Treviso - Mestre/Venedig, ~45 km
Sie folgen dem Fluss Sile nach Casale. Am Ende der Tour erwartet Sie Venedig. Entdecken Sie ein Labyrinth von Gässchen und Kanälen. Die Unterkunft befindet sich in Mestre, kann aber gegen einen Aufpreis auch in Venedig stattfinden.
5. Tag: Mestre/Venedig - Chioggia, ~35 km
Von Mestre radeln Sie über die 4 km lange Brücke "Ponte della Libertà“ zum Hafen Tronchetto. Von hier fahren Sie mit der Fähre zum Lido. Dies ist der aufregendste Tag, denn Sie fahren auf zwei Inseln, die das Meer von der Lagune trennen: Malamocco und Pellestrina mit ihren "Murazzi“, den Steindämmen, die einst Venedig vor Hochwasser schützten.
6. Tag: Chioggia - Padua, ~60 km
Sie radeln entlang der Flüsse Bacchiglione und Brenta, die einmal wichtige Handelswege waren. Weiter geht es nach Strà, berühmt für die majestätische Villa Pisani. In Padua werden Sie von der großen Basilika des heiligen Antonius, dem historischen Cafè Pedrocchi und dem Prato della Valle begrüßt.
7. Tag: Padua - Vicenza, ~45 km
Der Fluss Bacchiglione geleitet Sie aus Padua hinaus und führt Sie nach Costozza in die Colli Berici. Der Radweg passiert auch die berühmteste Villa Palladios, die Rotonda. Kurz vor Vicenza erwartet Sie die Villa Valmarana ai Nani mit einzigartigen Tiepolo-Fresken.
8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung
Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

7 Nächte in 3*** und 4**** Hotels in Kategorie A
7 Nächte in 2** und 3*** Hotels in Kategorie B
7x Frühstück
Persönlicher Empfang
Gepäcktransport
Ausführliche Reiseunterlagen
Radführer des Veranstalters
Fährticket an Tag 5 (nur in Kat. A)
Eintritt in die Villa Valmarana in Nani
Eis in der besten Eisdiele von Vicenza
Service-Hotline

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer, ÜF, Kat. B
    495 €
  • Doppelzimmer 2-Bett, ÜF, Kat. B
    495 €
  • Doppelzimmer, ÜF, Kat. A
    595 €
  • Doppelzimmer 2-Bett, ÜF, Kat. A
    595 €
  • Einzelzimmer, ÜF, Kat. B
    675 €
  • Einzelzimmer, ÜF, Kat. A
    825 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Leihrad Unisex, 7-Gang Rücktrittbremse
    80 €
  • Leihrad Unisex 27 Gang
    80 €
  • Elektrorad Unisex Freilauf
    190 €
  • Helm
    15 €
  • Halbpension in Kat. B
    150 €
  • Halbpension in Kat. A
    180 €

Individuelle Tour - 8 Tage / 7 Nächte
Termine

Anreise jeden Samstag und Sonntag nach Vicenza
Anreise jeden Dienstag und Mittwoch nach Mestre
24.03.-27.10.2018
Saison II (Zuschlag 70,00 €/Person)
21.04.-22.06.2018
06.09.-30.09.2018
Saison III (Zuschlag 120,00 €/Person)
23.06.-05.09.2018
Sondertermine
sind ab 5 Personen möglich.
Strecke (1)-(2): ~270-295 km
1 km Steigung in Asolo, sonst völlig eben, auf verkehrsarmen Nebenstraßen und befestigten Radwegen. Teilstrecken können mit der Bahn gefahren werden.
Anreise
Auto: Autobahn bis Vicenza.
Bahn: Bahnhof Vicenza.
Flug: Flughäfen Venedig, Verona und Treviso.
Parken
auf Anfrage.
Sonstiges
Die Kurtaxe ist nicht im Preis enthalten und beträgt ~10,00-15,00 €.
Die Fährüberfahrten in Venedig (~25,00 €/Person inkl. Rad) sind in Kategorie B nicht im Preis enthalten.