Nicht Masse, sondern Klasse!

Servicetelefon

+49(0)2832-977855 | 0800-6646836
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Liebe France-Bike-Gäste!

Leider begleitet uns das Corona-Virus weiterhin, aber wir hoffen, dass bald wieder Normalität einkehren wird und Sie wie gewohnt reisen können. Da wir oft verunsicherte Anrufe erhalten haben wir hier für Sie die zentralen Antworten auf die gegenwärtig dringendsten Fragen zusammengestellt, um allen Beteiligten die angespannte Situation möglichst zu erleichtern.
(Stand 18.02.2021)

Ist die Arbeit bei France-Bike zurzeit eingeschränkt?

Wir stehen Ihnen aktuell von Montag bis Freitag von 09:00 - 15:00 Uhr zur Verfügung. In dringenden Fällen per Telefon, in allen anderen Fällen bitte vorzugsweise per E-Mail.

Kann ich wieder Fahrradreisen buchen?

Alle Fahrradreisen aus unserem Angebot können Sie wieder buchen. Auch alle Fahrradreisen für 2021 sind schon buchbar. Damit wir Ihnen die Buchung erleichtern, können Sie bei Original-France-Bike-Reisen bis 10 Tage vor Tourstart ohne Begründung kostenlos stornieren oder auf einen späteren Termin in 2021 umbuchen. Sie erkennen diese an unserem "original France-Bike" Siegel.

Kann ich in einer außergewöhnlichen Situation einfach kostenlos stornieren?

Gemäß den gesetzlichen Regelungen können Sie eine Pauschalreise kostenfrei stornieren, wenn am Urlaubsort oder in dessen unmittelbarer Nähe „unvermeidbare und außergewöhnliche Umstände“ (früher „höhere Gewalt“) auftreten, die die Durchführung der Pauschalreise oder die Beförderung von Personen an den Zielort erheblich beeinträchtigen. Maßgeblich ist dabei, dass dies von behördlicher Seite festgestellt worden ist. Hier ist die entsprechende Seite des auswärtigen Amtes.
Bei Buchung einer Original-France-Bike-Reise können Sie diese bis 10 Tage vor Tourstart ohne Begründung kostenlos stornieren oder auf einen späteren Termin in 2021 umbuchen.

Wie sehen die gesetzlichen Storno-Vorgaben aus?

Auch für 2021 gilt weiterhin: die Stornierung Ihrer direkt bevorstehenden Reise ist grundsätzlich kostenfrei, wenn ein unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstand (früher "höhere Gewalt") vorherrscht. In allen anderen Fällen greifen die in den Reisebedingungen genannten Storno-Gebühren.
France-Bike hat 2020 ausgefallene Reisen vollständig zurück erstattet oder eine kostenlose Umbuchung ermöglicht.
Für Radreisen, die von unseren Partnerunternehmen durchgeführt werden, gelten möglicherweise abweichende Bedingungen. Wir versuchen, für Sie auch in solchen Fällen kulante Lösungen zu erzielen. Es ist aber möglich, dass uns dies nicht in allen Fällen gelingt. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

Versicherung

Seit 5. August 2020 können Sie die Ergänzungs-Versicherung Covid-19 zu jeder RRV/RAB abschließen. Die Ergänzungs-Versicherung schließt die Erkrankung an Covid-19 als versichertes Ereignis in den Versicherungsschutz ein, wenn der Versicherte oder eine Risikoperson hiervon betroffen ist. Als Leistungsnachweis reicht ein positives Testergebnis zum Zeitpunkt der Stornierung aus.

Bleiben Sie gesund!

Josef Smets
Inhaber von France-Bike

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk