Nicht Masse, sondern Klasse!

Servicetelefon

+49(0)2832-977855 | 0800-6646836
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Radfahren trotz Hitzewelle

Nicht nur jetzt, während der Hitzewelle über Europa sollten Sie folgende Tipps beherzigen:
- Trinken Sie ausreichend
Bedenken Sie, dass in kleinen Ortschaften die Läden oft zwischen 12 und 15 Uhr geschlossen sind. Sie sollten unbedingt schon am vormittag ausreichend Wasser im Gepäck haben.
- Sonnenschutz
Auch wenn in vielen Ländern keine Helmpflicht gilt, ist es doch ratsam, seinen Kopf gegen Hitze zu schützen. Sonnenbrillen helfen nicht nur gegen grelles Licht, sondern auch gegen Insekten. Und natürlich sollten Sie auch unbedeckte Körperstellen mit Sonnencreme schützen. Es gibt spezielle Cremes für Sportler.
- Passen Sie Ihren Tagesplan an
Es empfiehlt sich, am Morgen früher zu starten und Mittags eine längere Pause einzulegen um der größten Hitze zu entgehen.

Wenn Sie Ihren Urlaub noch nicht gebucht haben, können Sie einen Blick auf folgende Reisen in kühleren Gegenden werfen:

Schweden - Malerische Westküste

Auf der Kattegat-Route zwischen Nordsee und Ostsee radeln Sie von Helsingborg nach Göteborg. France-Bike, Ihr Partner für qualitätsvollen Radurlaub geht einmal mehr neue Wege und hat ...

Dänemark - Kopenhagen und Seeland

Kommen Sie nach Kopenhagen und erleben Sie auf dieser Radreise die Schönheit Dänemarks und Südschwedens. Trotz der Lage des dänischen Seelands an zwei Meeren, der Nord- und der Ostsee, ist ...

Schweden - in und um Stockholm

Kommen Sie nach Schweden und entdecken Sie Stockholm und seine Umgebung entlang eines der größten Seen des Landes. Sie radeln durch abwechslungsreiche Landschaft, fast immer mit Wasser in ...
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk