Nicht Masse, sondern Klasse!

Servicetelefon

+49(0)2832-977855 | 0800-6646836
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Wein- und Kultur in Südfrankreich - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FB-GRUPPE+BR-WEIN
Termin:
19.04.2021 - 26.04.2021
Preis:
ab 1500 € pro Person

France Bike ist bekannt für die Qualität seiner Reisen in Frankreich und in Europa.
Viele Radreisefreunde schätzen die sorgsame Umsetzung unserer Fahrradreisen auf hohem Niveau.
Jetzt sind wir dabei, für unsere Kunden ein neues Reisekonzept zu entwickeln, das sich ausschließlich an Weinliebhaber und Kulturinteressierte wendet.
Wir entführen Sie in einige der schönsten und berühmtesten Weinregionen Frankreichs mit einem täglich wechselnden Programm unter fachkundiger Reiseleitung.
Sie reisen ab Kevelaer/Niederrhein in einem komfortablen 5* Bus und entdecken einige der schönsten und berühmtesten Weinregionen Frankeichs - zunächst Burgund, dann die Provence und schließlich das Elsass. Wir besichtigen jeden Tag ein Weingut, in dem Sie auch probieren können. Und wenn Ihnen der Wein zusagt, können Sie ihn gleich vor Ort kaufen und im Bus deponieren, der ja Sie und Ihre Weine an den Niederrhein zurückbringt. In einigen Weingütern werden wir auch eine kleine Wanderung in die Weinberge unternehmen. Klingende Weinorte warten auf Sie: Beaune, Châteauneuf-du-Pape, Gigondas, Beaume-de-Venise ... und Riquewihr im Elsass. Dabei legen wir weniger Wert auf Starwinzer, als vielmehr auf Familienbetriebe mit einem guten Preis-Genussverhältnis. Und nicht vergessen: dies ist auch eine Kulturreise mit Besichtigungen der zahlreichen Weltkulturgüter in der Provence: Pont-du-Gard, Papstpalast in Avignon, Triumphbogen und Theater in Orange und Arles mit seinen zahlreichen römischen Monumenten. Zur Kultur gehört aber auch Tischkultur; wir sind ja in Frankreich! Wir speisen abends in ausgezeichneten Restaurants. Tagsüber und soweit es das Wetter es ermöglicht organisieren wir Picknicks in einer malerischen Landschaft nach dem Einkauf der örtlichen Spezialitäten. Da hat dieses Schlaraffenland ja einiges zu bieten!
Die Reise leitet Josef Smets, Professor und Spezialist der Geschichte Frankreichs. Es ist ihm eine Freude, Ihnen geistige Speisen mit kleinen Anekdoten zu servieren Sein Kollege Markus Niessen ist ein sehr guter Kenner der Weine und Kellereien in Südfrankreich. Dieses Team steht für Sie bereit.

Montag, 19.04.: Kevelaer - Beaune, 670 km
Abreise in Kevelaer um 7 Uhr. Fahrt über Luxemburg, dann Lothringen und schließlich Burgund. Einsame und herrliche Landschaften ziehen an Ihnen vorbei. Nach langer aber geruhsamer Fahrt haben Sie eine Stärkung in flüssiger Form verdient. Es erwartet Sie ein bekanntes familiengeführtes Weingut, das Ihnen gerne seinen Keller öffnet. Nach der Weinprobe können Sie Ihren gewählten Wein kaufen, der sogleich in unseren Bus geladen wird. Nach dieser "anstrengenden" Arbeit fahren wir zu unserem 3* Hotel in Beaune.
Dienstag, 20.04.: Beaune - Raum Avignon, 390 km
Weiterfahrt nach Lyon. Besichtigung der Altstadt (Weltkulturerbe), danach durch das Rhônetal bis Avignon. Und selbstverständlich wird am spâten Nachmittag ein weiteres Weingut besucht.
Mittwoch, 21.04.: Raum Avignon - Châteauneuf-du-Pape
Zunächst besichtigen wir die Altstadt und besonders ein malerisches Viertel, das vielen Touristen unbekannt ist. Es wartet auf Sie der mächtige Papstpalast aus dem 14. Jh. (Weltkulturerbe). Auf kleinen Straßen durch die weltberühmten Weinberge von Châteauneuf-du-Pape, wo Sie zu einer Weinprobe geladen sind und Ihre Weinauswahl für zuhause treffen können.
Donnerstag, 22.04.: Raum Avignon - Arles - Camargue
Es geht nach Arles mit Besichtigung der Altstadt; diese ist seit vielen Jahre als Weltkulturerbe erklärt - und zu Recht! Arles ist extrem reich bestückt an Monumenten aus dem Mittelalter und vor allem aus der römischen Zeit: Amphitheater, Theater, Konstantin-Thermen sowie die besterhaltenen unterirdischen Speicheranlagen des römischen Imperiums! Weiter geht die Fahrt in die Camargue, ein einzigartiges Biotop in Europa! Wenige wissen jedoch, dass in der Camargue ein typischer Wein produziert wird, dessen Rebstöcke auf dem Sumpf- und Sandboden gedeihen. Das können wir Ihnen nicht vorenthalten. Es erwartet Sie wieder eine Weinprobe mit Einkauf.
Freitag, 23.04.: Raum Avignon - Dörfer des Lubéron
Wir fahren ins Lubéron mit Blick auf die schönsten Dörfern Frankreichs (Ménerbes, Lacoste, Bonnieux), Allein das Lubérontal ist eine Reise über mehrere Tage wert! Besichtigung des schönsten Dorfes, Roussillon, das sich im Herzen der vielfarbigen Ockerfelsen befindet. Wir werden eine Wanderung durch diese ungewöhnliche Landschaft machen. Eine Wanderung macht Durst, nicht wahr? Unsere Antwort: Weinprobe in einem ausgezeichneten Gut!
Samstag, 24.04.: Raum Avignon - Pont du Gard- Uzès
Fahrt zum Pont-du-Gard, das besterhaltene Aquädukt aus römischer Zeit (Weltkulturerbe). Danach geht es weiter zum malerischen Städtchen Uzès, das auf seinen Wochenmarkt zu Recht stolz ist; immerhin gilt dieser als der Schönste in ganz Südfrankreich. Darüber hinaus zählt die Altstadt ebenfalls zu den Schönsten Südfrankreichs! Am Ende des Nachmittags kehren wir in einen Weinkeller ein mit Weinprobe und Einkauf.
Sonntag, 25.04.: Raum Avignon - Raum Colmar, 640 km
Sie treten die Heimreise an, aber werden erneut weniger bekannte Landschaften an sich vorbeiziehen sehen. Sollte es die Zeit zulassen, könnte eventuell die Vauban-Festung von Belfort oder Besançon besichtigt werden.
Montag, 26.04.: Raum Colmar - Kevelaer
Riquewihr ist so malerisch und so typisch Elsässisch, das ein Spaziergang allemal lohnenswert ist! Bevor es zurück nach Kevelaer / Niederrhein, wird die letzte Weinprobe dieser weinseligen Reise mit dem üblichen Programm unternommen. Unser Bus bringt Sie schließlich zurück nach Kevelaer. Die Weineinkäufer packen Ihre köstlichen Errungenschaften in ihre Wagen und reisen voller schöner Erinnerungen nach Hause. Sollte dieses neue Reisekonzept Ihnen gefallen haben, werden wir eine weitere Reise ausarbeiten und Sie in andere berühmte Weinregionen Frankreichs entführen. Wir haben die Qual der Wahl. Wir denken z.B. an die Champagne, das Loire-Tal, Nordburgund, Bordeaux ...
(vorläufiges Programm, Änderungen vorbehalten)

7 Nächte in 3*** und 4**** Hotels
7x Frühstücksbuffet
7x Abendessen (3-Gang-Menüs) im Hotel und in ausgezeichneten Restaurants
Kurtaxe
Eintritte in Monumente laut Programm
Weinverkostung laut Programm
Komfortabler Reisebus
Reiseleitung durch Prof. Dr. Dr.c.e. Josef Smets und Markus Niessen

nicht inbegriffen:
Getränke, evtl. Picknicks

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer 2-Bett, HP
    1500 €
  • Doppelzimmer, HP
    1500 €
  • Einzelzimmer, HP
    1800 €

Geführte Tour - 8 Tage / 7 Nächte
Termin
19.-26.04.2021
Anreise
Auto: nach Kevelaer
Bahn: Bahnhof Kevelaer
Flug: nach Weeze
Treffpunkt:
um 9 Uhr am Busparkplatz vor dem Rathaus
Parken
auf Anfrage
Zusatznächte
wir können für Sie Zusatznächte in Kevelaer buchen. Preis auf Anfrage
Hinweise
die Picknicks sind im Preis nicht inkludiert und werden vor Ort bezahlt
erlaubt ist der Export von 120 Flaschen Wein
Mindestteilnehmer
15 Personen

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk