Nicht Masse, sondern Klasse!

Servicetelefon

+49(0)2832-977855
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Toulouse - Bordeaux - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FB17+TOU-BOR
Termin:
Preis:
ab 820 € pro Person

Am Garonne Seitenkanal durch Aquitanien

Diese Radreise im Südwesten Frankreichs führt Sie entlang des Garonne Seitenkanals, vom wunderschönen Toulouse bis nach Bordeaux. Der Garonne Seitenkanal, der vor über 150 Jahren als Verlängerung des Canal du Midi gebaut wurde, hat ausgesprochen viel zu bieten. Die Radtouren führen auf zumeist ansprechenden Radwegen unter alten Platanen entlang und schaffen ein unvergleichliches Naturerlebnis. Der Kanal selbst kann zusätzlich mit architektonischen Einzigartigkeiten, wie dem Wasserkeilhebewerk von Montech und diversen beeindruckenden Schleusenbauwerken und Brücken überzeugen. Nicht zuletzt sind die historisch interessanten Städte entlang der Strecke zu erwähnen, die es sich lohnt zu besichtigen.

1. Tag: Anreise nach Toulouse
Installieren Sie sich in Ihrem charmanten 3*** Hotel mitten im Herzen der rosa Stadt. Den Spitznamen erhielt die Stadt auf Grund ihrer zahlreichen Gebäude aus rotem Backstein. Aber auch sonst hat Toulouse einiges zu bieten. Der Canal du Midi nimmt hier seinen Anfang und das Kapitol, der wichtigste Platz der Stadt ist wirklich beeindruckend. Andere interessante Sehenswürdigkeiten sind unter anderem die Kathedrale oder das Raumfahrtzentrum.
2. Tag: Toulouse - Moissac, ~64 km
Der Canal du Midi endet mitten in der Stadt und von dort geht der Garonne-Seitenkanal weiter Richtung Bordeaux. So startet Ihre erste Radetappe nach Moissac.
3. Tag: Moissac - Sérignac, ~60 km
Durch das Garonne-Tal radelnd, ist Ihr heutiger Weg von Obstplantagen gesäumt. Unter der Platanenallee des Kanals rollen Sie sanft dahin und erleben die einheimischen Traditionen in Dörfern hautnah. Abschluss dieser Etappe bildet Sérignac, dessen mittelalterlicher Stadtkern aus dem 13. Jahrhundert durchaus zu einem Besuch einlädt.
4. Tag: Sérignac - Meilhan/Noaillac, ~60 km
Die Route, welche immer dem Kanal entlang führt, bietet dem Radler zahlreiche Gelegenheiten, zu verweilen. Sei es für ein gemütliches Picknick am Wegesrand, einer Weinprobe oder zur Besichtigung eines der zahlreichen typisch malerischen Dörfer.
5. Tag: Meilhan/Noaillac - Frontenac/Saint-Martin-de-Lerm, ~25-55 km
Sie radeln durch die berühmten Weinberge von Bordeaux zum Ort Frontenac.
6. Tag: Frontenac/Saint-Martin-de-Lerm - Bordeaux, ~50-60 km
Ihre letzte Etappe führt Sie nach Bordeaux.
7. Tag: Leider Abreise oder Verlängerung Ihres Aufenthalts
Nach dem Frühstück ist diese wunderschöne Reise leider beendet.

6 Nächte in stilvollen 3*** Hotels und Chambres d'hôtes
6x ausgiebiges Frühstück
2x Abendessen
Kurtaxe
Gepäckservice (1 Gepäckstück p.P.)
Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf und Routenbeschreibung in Englisch
Service-Hotline

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer 2-Bett, ÜF
    820 €
  • Doppelzimmer, ÜF
    820 €
  • Einzelzimmer, ÜF
    1090 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zusatznacht EZ, ÜF, Toulouse
    120 €
  • Zusatznacht EZ, ÜF, Bordeaux
    120 €
  • Zusatznacht DZ, ÜF, Toulouse
    80 €
  • Zusatznacht DZ, ÜF, Bordeaux
    80 €
  • Leihrad Unisex 21 Gang
    120 €
  • Elektrorad Unisex Freilauf
    210 €
  • Halbpension
    130 €
  • Zuschlag Alleinreisende
    120 €

Individuelle Tour - 7 Tage / 6 Nächte
Termine

Anreise täglich
01.04.-31.10.2018
Strecke (1)-(2): ~279-299 km
flach und fast auschließlich auf Radwegen, zumeist parallel am Seitenkanal der Garonne, für jeden geeignet
Anreise
Auto: Autobahn bis Toulouse
Bahn: Bahnhof Toulouse
Flug: Flughafen Toulouse, wird von verschiedenen Billigairlines angeflogen
Parken
auf Anfrage am Starthotel möglich, zahlbar vor Ort
Transfer
zurück nach Toulouse am Ende der Reise per Bahn für ~40,00 €/Person, Reservierung möglich, Radmitnahme im TER gestattet