Nicht Masse, sondern Klasse!

Servicetelefon

+49(0)2832-977855
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Südbretagne - Von Auray nach Quimper - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FB17+BRE-SUD
Termin:
01.04.2017 - 07.04.2017

Auf dieser Radtour entführt Sie France-Bike, Ihr Partner für qualitätsvolle Radreisen in Frankreich, an die Atlantikküste im Süden der Bretagne und bis ins westliche Begoudenland. Dabei entdecken Sie zuerst eine große Ansammlung von Megalithen in der Gegend um Carnac bevor es durch geschichtsreiche Orte und entlang an schönen Küstenabschnitten bis nach Quimper geht.

1. Tag: Ankunft in Auray
Ankunft in Auray und persönlicher Empfang am Starthotel mit Radübergabe (falls gebucht).
2. Tag: Auray - Carnac - Erdeven, ~31 km
Die heutige Etappe führt Sie zum größten Zeugnis der Megalith-Kultur, den Steinreihen von Carnac! Diese Anhäufung an Menhiren (circa 4000) ist weltweit einzigartig und bereits Ihr Weg dorthin führt durch die friedvolle Landschaft, wo etliche Dolmen und Menhire stehen. Wenn Sie möchten, können Sie danach noch weiterfahren bis zur Ria d’Etel, einer einzigartigen Flussmündung, die durch die Gezeiten ständigen Änderungen unterworfen ist. Es hat sich eine weit verzweigte Küstenlandschaft gebildet, welche so authentisch für das Morbihan ist und zudem ideal für die ansässigen Fischer. Falls Sie die Etappe noch verlängern möchten, können Sie weitere 33 km bis auf die Halbinsel Quiberon und zurück fahren.
3. Tag: Erdeven - Ploemeur, ~51 km
Sie brechen heute nach Port Louis auf, dieser von Vauban befestigten Hafenanlage. Das Museum der Marine lohnt einen Abstecher.
4. Tag: Ploemeur - Pont Aven, ~51 km
Heute fahren Sie an der schönen Küste und an den Stränden von Guidel entlang. Die Landschaft ist wunderbar: Wellen, die die Felsen umspielen und weite Sandstrände soweit das Auge reicht. Etappenziel wird Pont-Aven sein, welches zu Recht eine Künstlerstadt genannt werden kann.
5. Tag: Pont Aven - Fouesnant, ~41 km
Entdecken Sie auf Ihrer heutigen Fahrt die geschichtsträchtigen Städte des Cornouaille.
6. Tag: Fouesnant - Quimper, ~55 km
Ihre letzte Etappe führt Sie durch das Begoudenland, diese emblematische Region der Bretagne, welche nach den Kopfbedeckungen der alten Trachten benannt wurde. Der zweite Teil der Route führt auf einer ehemaligen Bahntrasse, welche zum Radweg gemacht wurde nach Quimper, wo Ihre schöne Reise leider endet.
7. Tag: Quimper, leider Ende der Reise

6 Nächte in guten 2** Hotels
6x Frühstück
Kurtaxe
Persönlicher Empfang
Gepäcktransport
Ausführliche Reiseunterlagen (englisch oder französisch) und Karten
Service-Hotline

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer, ÜF
    710 €
  • Doppelzimmer 2-Bett, ÜF
    710 €
  • Einzelzimmer, ÜF
    910 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Leihrad Unisex 21 Gang
    100 €
  • Elektrorad Unisex Freilauf
    140 €
  • 5x Halbpension
    130 €
  • Rücktransfer Leihrad
    120 €

Individuelle Tour - 7 Tage / 6 Nächte
Termine

Anreise täglich
01.04.-31.10.2017
Zuschlag 30,00 €/Person bei Anreise am Mittwoch
Strecke (1)-(2): ~229-262 km
Die Tour entlang der bretonischen Küste ist flach und teilweise hügelig.
Anreise
Auto: Autobahn bis Auray.
Bahn: Bahnhof Auray, direkt von Paris (3 Stunden) im TGV.
Flug: Flughafen Nantes (1h) oder Lorient (45 min).
Parken
Gratis auf unbewachtem Parkplatz in Hotelnähe.
Transfers
Von Quimper nehmen Sie den Zug zurück nach Auray. Das Ticket hierfür ist nicht im Reisepreis inbegriffen und kostet 25,00 €/Person. Ein organisierter Rücktransport (inkl. Rad und Gepäck) im Kleinbus ist für maximal 6 Personen auf Anfrage für 210,00 €/Fahrt möglich. Ein organisierter Rücktransport der Räder und des Gepäcks im Kleinbus ist für maximal 6 Räder auf Anfrage für 120,00 €/Fahrt möglich. Eine Reservierung hierfür ist erforderlich.
Sonstiges
Für ein Leihrad ist eine Kaution von 300,00 € (Elektrorad 500,00 €) zu hinterlegen.