Nicht Masse, sondern Klasse!

Servicetelefon

+49(0)2832-977855
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Sloweniens Smaragdroute - geführte Gruppenreise - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FB-GRUPPE+SLO-SMA-GEF
Termin:
Preis:
ab 995 € pro Person

Diese außergewöhnliche Radreise im Herzen Sloweniens führt Sie entlang alter Handelswege über die Smaragdroute von der barocken Hauptstadt Ljubljana mit ihrem wunderschönen alten Stadtzentrum und der Burg Laibach bis zur Adria. Die Landschaft Sloweniens ist geprägt durch den Karst mit seinen Wäldern und Weinbergen sowie durch zahlreiche unterirdische Tropfsteinhöhlen. Zu den Höhepunkten der Reise gehören die Adelsberger Grotte (Tropfsteinhöhlen von Postojna), die märchenhafte Felsenburg Predjama und die italienische Hafenstadt Triest an der Adriaküste. Besuchen Sie unterwegs auch das Gestüt Lipica - die Heimat der weltbekannten, edlen, weißen Lipizzaner Pferde.

1. Tag: Anreise nach Ljubljana
2. Tag: Ljubljana - Vrhnika, ~39 oder 57 km
Vormittags haben Sie Zeit, um die slowenische Hauptstadt zu besichtigen. Die Tagesetappe führt über das Laibacher Moor, wo das älteste Holzrad Europas gefunden wurde. In heißen Sommermonaten kann man sich im kleinen Badesee erfrischen, Neugierige werden den Besuch im Technischen Museum Sloweniens genießen.
3. Tag: Vrhnika - Postojna, ~32 oder 44 km
Durch grüne Wälder geht es nach Westen. Eine längere Pause wert ist der Besuch des Naturreservats Rakov Škocjan. Der Schatten der Naturbogenbrücken ist ein idealer Platz für ein Picknick. Nach Ankunft in Postojna besteht die Möglichkeit die Höhle von Postojna zu besuchen. Sie ist die größte Höhle der Karstlandschaft Kras und die am meisten besuchte Schauhöhle Europas.
4. Tag: Postojna - Štanjel, ~42 oder 48 km
Vormittags geht es entlang der einzigartigen Burg Predjama. Die in eine Felsenwand gebaute Festung war das Zuhause des Burgritters Erasmus, der unter der Hoflinde begraben wurde. Nachmittags erreicht man die Weinberge des Vipava Tals. Die besten Weine kostet man abends bei Ihrem Gastgeber auf dem Bauernhof.
5. Tag: Štanjel - Divaca, ~48 km
Das romantische Dorf Štanjel thront über der Karst Hochebene. Durch verschlafene Dörfer und einladende Weinberge erreicht man Lipica - Heimat der weltbekannten weißen Lipizzaner Pferde. Geschichtsinteressierte können die eindrucksvolle Militärsammlung im Wehrturm von Lokev besuchen.
6. Tag: Divaca - Muggia, ~38 km
Es geht richtig bergab! Richtung Adria radelnd kann man das schöne Küstenpanorama bis zur italienischen Grenze genießen. Es gibt die Möglichkeit einen Abstecher nach Triest zu machen. Nach einem schmackhaften Gelato im Übernachtungsort Muggia bleibt anschließend noch genügend für einen kleinen Stadtspaziergang oder etwas Entspannung an einem der zahlreichen Strände der Adriaküste.
7. Tag: Muggia - Piran, ~37 oder 48 km
Entlang der Küste lässt es sich herrlich nach Izola radeln. Von dort folgt der neue Radweg der ehemaligen Bahnstrecke "Parenzana“ - der Verbindung von Triest nach Porec. Durch das mondäne Portororož mit schicken Hotels erreichen Sie ihr Tourenziel - die alte venezianische Stadt Piran an der südwestlichen Spitze Sloweniens.
8. Tag: Leider Abreise

7 Nächte in sehr guten 3*** und 4**** Hotels
7x Frühstück
Gepäcktransfer (ein Stück pro Person)
Detaillierte Routenbeschreibung (eine pro Zimmer) und touristische Informationen
Weinprobe in Štanjel (3 Sorten Wein)
Deutschsprachige Reiseleitung
Begleitfahrzeug

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer 2-Bett, ÜF
    995 €
  • Doppelzimmer, ÜF
    995 €
  • Einzelzimmer, ÜF
    1125 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zusatznacht DZ, ÜF, Piran
    65 €
  • Zusatznacht DZ, ÜF, Ljubljana
    55 €
  • Leihrad Unisex 27 Gang
    90 €
  • Helm
    12 €
  • Elektrorad Unisex Freilauf
    200 €
  • Halbpension
    125 €
  • Zusatznacht EZ, ÜF, Ljubljana
    80 €
  • Zusatznacht EZ, ÜF, Piran
    95 €

Geführte Tour - 8 Tage / 7 Nächte
Termine

Anreise am Samstag
05.05., 02.06., 07.07., 04.08., 01.09., 06.10.2018
Strecke (2): ~236-283 km
flach und leicht hügelig, eine größere Steigung am 2. Tag
Anreise
Auto: Autobahn bis Ljubljana
Bahn: Bahnhof Ljubljana
Flug: Flughafen Ljubljana oder Triest
Parken
gratis in bewachter Hotelgarage auf Anfrage möglich
Transfers
ein Rücktransfer am Ende der Reise ist wie folgt möglich:
Piran - Ljubljana Hotel 65,00 €/Person
Piran - Ljubljana Flughafen 75,00 €/Person
folgende weitere Transfers sind ebenfalls auf Anfrage möglich:
Ljubljana Flughafen - Ljubljana 20,00 €/Person
Triest Flughafen - Ljubljana 70,00 €/Person
Triest - Ljubljana 50,00 €/Person
Piran - Triest 40,00 €/Person
Piran - Triest Flughafen 60,00 €/Person
alle Transfers auf Anfrage und ab 2 Personen
Hinweis
Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen nicht erreicht werden, informiert Sie France-Bike spätestens 28 Tage vor Reisebeginn.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk