Nicht Masse, sondern Klasse!

Servicetelefon

+49(0)2832-977855 | 0800-6646836
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Sardinien & Korsika - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FB17+SARKOR
Termin:
Preis:
ab 990 € pro Person

France-Bike bietet Ihnen eine wunderbare Radtour auf den beiden Mittelmeerinseln Sardinien und Korsika. Ein wahrhafter Reisetraum, welcher schöne Küstenfahrten mit traumhaften Landschaften und authentischen Ortschaften verbindet.

1. Tag: Transfer oder individuelle Anreise nach Cannigione
2. Tag: Cannigione - Santa Teresa di Gallura, ~38 km

Beginnen Sie mit einer sensationellen Küstenfahrt nach Palau, wo Sie die Inselgruppe Maddalena bewundern können. Eingebettet in die Hügel und mit Blick auf die Küste ist das hübsche Dorf San Pasquale der ideale Ort für Ihre Mittagspause. Ruhige Landstraßen bringen Sie in die charmante Stadt Santa Teresa. Ein kurzer Abstecher nach Capo Testa bietet einen tollen Blick über die Meerenge von Bonifacio und Korsika.
3. Tag: Santa Teresa di Gallura - Porto Vecchio, ~65 km
Eine fünfzigminütige Fahrt mit der Fähre bringt Sie zum schönen Bonifacio, die Sie auf einem Kalksteinfelsen begrüßt. Verbringen Sie einige Zeit in den engen Gassen der alten Zitadelle. Auf dem Weg nach Porto Vecchio radeln Sie ins Landesinnere und dann auf einer wunderschönen Küstenstraße, wo die Strände von Santa Giulia und Palombaggia einen Badestopp wert sind. Die Altstadt von Porto Vecchio erwacht in der Abenddämmerung zum Leben und bietet großartige Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.
4. Tag: Porto Vecchio - Zonza, ~48 km
Heute stellt sich heraus, wer der Bergkönig ist! Der 15 km lange Aufstieg zum berühmten Col de l'Ospédale wird durch die schöne Aussicht auf die Küste gemildert. Die Veränderung der Landschaft von der Küste aus ist dramatisch, der Kiefernwald des Naturparks erinnert an die Alpen, während der Stausee von Ospédale einen erfrischenden Zwischenstopp bietet. Das kleine Bergdörfchen Zonza ist heutiges Etappenziel.
5. Tag: Zonza - Sartène, ~40 km
Fahren Sie durch die kleinen Dörfer der Region Alta Rocca und steigen Sie in das weinreiche Rizzanese-Tal ab. Nach einem erholsamen Aufenthalt in der Caldane-Therme endet Ihr Tag in Sartène, der wahrscheinlich korsischsten Stadt Korsikas.
6. Tag: Sartène - Santa Teresa di Gallura, ~54 km
Die kurvenreiche Küstenstraße nach Bonifacio bietet einen spektakulären Blick über die Meerenge und Sardinien. Roccaspina ist der bekannteste der vielen Strände, die Sie unterwegs finden. Sagen Sie in Bonifacio "Au revoir" zu Korsika und nehmen Sie die Fähre zurück nach Santa Teresa auf Sardinien.
7. Tag: Santa Teresa di Gallura - Cannigione, ~47 km
Wandern Sie im Landesinneren in den Hügeln der Gallura durch die Weinberge und Korkeichenwälder von Vermentino. Nach den Dörfern Bassacutena und Arzachena kehren Sie nach Cannigione zurück, wo Sie das Ende dieser schönen Reise feiern können.
8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

7 Nächte in 3*** Hotels
7x Frühstück
Gepäcktransport
Fähre nach Korsika
Persönlicher Empfang am Starthotel
Routenbeschreibung und Kartenmaterial in Englisch
Service-Hotline

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer, ÜF
    990 €
  • Doppelzimmer 2-Bett, ÜF
    990 €
  • Einzelzimmer, ÜF
    1250 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Leihrad 27 Gang
    100 €
  • Elektrorad Unisex Freilauf
    210 €
  • Zuschlag Sondertermin
    200 €

Individuelle Tour - 8 Tage / 7 Nächte
Termine

Anreise jeden Samstag
01.01.-31.12.2020
Saison I (990,00 €/Person im DZ)
01.01.-26.06.2020
05.09.-31.12.2020
Saison II (Zuschlag 300,00 €/Person)
27.06.-04.09.2020
Sondertermine
sind gegen einen Aufpreis von 200,00 €/Person möglich.
Strecke (3): ~290 km
Entlang der zerklüfteten Buchten und Felsen ist eine sehr gute Kondition nötig.
Anreise
Auto: Fährhafen Genua oder Livorno
Flug: Flughafen Alghero, Olbia oder Cagliari
Parken
Parkmöglichkeiten in begrenzter Anzahl auf Anfrage vorhanden
Transfers
verschiedene Transfers auf Anfrage und ab zwei Personen, Reservierung bei Buchung erforderlich, zahlbar vor Ort.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk