Nicht Masse, sondern Klasse!

Servicetelefon

+49(0)2832-977855
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Sardinien - geführte Gruppenreise - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FB-GRUPPE+SAR-GEF
Termin:
09.09.2017 - 16.09.2017
Preis:
ab 1090 € pro Person

Entdecken Sie die Küste Sardiniens auf dieser Radreise und erleben Sie die schönsten Strände. Weite, naturbelassene, weiße Sandstrände und das smaragdfarbene Meer mit seinem kristallklaren Wasser wechseln sich ab mit felsigen, einsamen Buchten mit bizarren Granitformationen, Höhlen, Bergen und Wäldern. Im Landesinneren dehnen sich grandiose Gebirgslandschaften aus, die Sie auf Ihrer Radreise stets im Blick haben. Die 50 Meter hohen Dünen am Strand von Piscinas, der im Meer liegende Felsen Pan di Zucchero (Zuckerbrot) und die antiken Städte Tharros und Pula sowie die Inseln San Pietro und Sant'Antioco sind nur einige der Höhepunkte auf dieser Reise.

1. Tag: Transfer oder individuelle Anreise nach San Salvatore di Sinis
2. Tag: Die Halbinsel Sinis, ~52 km

Sie radeln durch die faszinierenden Sumpfgebiete von Sinis, wo Sie Kolonien von rosa Flamingos sehen und schließlich erreichen Sie einen der schönsten Orte auf der Insel: den weißen Quarzstrand von Is Arutas und die phönizischen Ruinen von Tharros.
3. Tag: Costa Verda und die Dünen von Piscinas, ~46 oder 54 km
Nach einem Transfer nach Arborea radeln Sie durch die schöne Natur der Costa Verde und zum Strand von Piscinas mit seinen über 50 m hohen Sanddünen, die zu den höchsten in Europa zählen.
4. Tag: Die Minen von Sulcis, ~41 km
Die heutige Tour führt Sie in die alte Bergbau-Vergangenheit von Sardinien: Sie radeln an den faszinierenden verlassenen Minen von Ingortosu und Planusartu vorbei, später erreichen Sie den goldenen Strand von Portixeddu und die beeindruckende Klippe Pan di Zucchero, bevor es zur alten Erz-Wäscherei auf Nebida weitergeht.
5. Tag: Die Insel Carloforte, ~43 km
Nach einer schönen Abfahrt nach Fontanamare erreichen Sie Portoscuso und schiffen auf der Fähre nach Carloforte ein, dort fischen die Einheimischen noch den Roten Thunfisch. Von Carloforte geht es weiter auf die Insel Sant'Antioco und Sie beenden Ihren Tag in Calasetta.
6. Tag: Stadt und Insel Sant'Antioco, ~40 km
Heute radeln Sie durch die Wiesen von Sant'Antioco, die im Frühling grün und im Sommer goldgelb leuchten. In der "verlassenen Stadt“ Tratalias besuchen Sie die Kathedrale Santa Maria di Monserrato, eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und letzten pisanischen Bauten auf Sardinien. Weiter radeln Sie am See Monte Pranu entlang. Genießen Sie die Ruhe der Höhen des Sulcis.
7. Tag: Die Südküste, ~57 km
Die letzte Etappe Ihrer Tour ist die schöne Costa del Sud mit ihren strahlend weißen Stränden, unberührter Naturlandschaft und dem imposanten Felsen Cape Malfatano mit seinem im 16. Jahrhundert errichteten Turm und Kap Teulada. Bei Nora besuchen Sie die alte phönizische Siedlung.
8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

7 Nächte in 3*** Hotels
7x Frühstück
7x Abendessen
Gepäcktransport
Begleitfahrzeug an Tag 2 und 3
Eintritte in Museen und archeologische Fundstätten
Englischsprachige Reiseleitung
Fährüberfahrt nach Carloforte und Calasetta

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer, Halbpension
    1090 €
  • Doppelzimmer 2-Bett, Halbpension
    1090 €
  • Einzelzimmer, Halbpension
    1240 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Leihrad Unisex 21 Gang
    80 €
  • Elektrorad Unisex Freilauf
    160 €

Geführte Tour - 8 Tage / 7 Nächte
Termine

Anreise am Samstag
03.06.2017
09.09.2017
Strecke (3): ~280 km
Entlang der zerklüfteten Buchten und Felsen ist eine sehr gute Kondition nötig.
Anreise
Auto: Mit dem Auto zum Fährhafen Genua oder Livorno.
Flug: Flughafen Alghero, Olbia oder Cagliari.
Parken
Parkmöglichkeiten in begrenzter Anzahl auf Anfrage vorhanden.
Transfers
Alghero - San Salvatore Sinis für 90,00 €/Person
Pula - San Salvatore Sinis für 85,00 €/Person
Cagliari - San Salvatore di Sinis für 65,00 €/Person
Oristiano - San Salvatore di Sinis für 20,00 €/Person
Pula - Cagliari für 35,00 €/Person
Alle Transfers auf Anfrage und ab zwei Personen, Reservierung bei Buchung erforderlich, zahlbar vor Ort.
Hinweis
Die Touren finden ohne Mindestteilnehmerzahl garantiert statt.