Nicht Masse, sondern Klasse!

Servicetelefon

+49(0)2832-977855
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Salzkammergut - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FB17+SALZ
Termin:
Preis:
ab 575 € pro Person

Sie interessieren sich für eine gemütliche und weniger sportliche Radtour durch Österreichs Alpen. Dann ist dies genau die richtige Radreise für Sie. Am Fuß von Dachstein und Traunstein gelegen bietet Ihnen das Salzkammergut in den nördlichen Alpen eine beeindruckende Landschaft. Hochaufschießende Bergriesen mit Gletschern, wilde Bäche und Gebirgskessel mit nicht weniger als 76 größeren und kleineren Seen, welche zumeist in einem tiefgrünen Farbton erscheinen. Darunter so berühmte Seen wie der Wolfgangsee, der Mondsee, der Traunsee und der Attersee. Aber keine Angst. Bis auf einige kleinere Hügel weist die Tour selbst kein alpines Profil auf, zumal größere Steigungen umgangen werden. Und wie bei France-Bike üblich, kommen neben all der landschaftlichen Schönheit natürlich auch die kulturellen Aspekte dieser Reise nicht zu kurz. Das Weiße Rössl, das Schloss Ort und vor allem die Mozartstadt Salzburg sprechen diesbezüglich wohl eine eindeutige Sprache.

1. Tag: Individuelle Anreise nach Salzburg
2. Tag: Salzburg - Trumer Seen/Wallersee, ~45-55 km

Entlang der Salzach radeln Sie bis nach Oberndorf ("Stille Nacht" Kapelle). Weiter geht’s zum Augustinerstift Michaelbeuern und dann hinein ins Trumer-Seenland (Obertrumer See, Mattsee, Grabensee). Übernachtung an den Trumer Seen oder auch am Wallersee.
3. Tag: Trumer Seen/Wallersee - Mondsee/Attersee, ~40-55 km
Zuerst führt Sie die Route über das Europa-Naturschutzgebiet Wenger Moor und dann weiter zum Irrsee (auch Zellersee genannt). Am Mondsee, einem der wärmsten Seen im Salzkammergut, erwarten Sie das sehenswerte Schloss und das Benediktinerkloster. Übernachtung am Mondsee oder am Attersee, wo einst Gustav Mahler komponierte und Gustav Klimt viele seiner Bilder schuf.
4. Tag: Mondsee/Attersee - Traunsee, ~55 km
Die heutige Radetappe beginnt mit einer Schifffahrt bis Weyregg (Saisonzeiten beachten!). Ab hier treten Sie wieder in die Pedale, erkunden das Aurachtal und erreichen bald die schöne Keramikstadt Gmunden am herrlichen Traunsee (Seeschloss Ort, Renaissance-Rathaus mit Keramikglockenspiel). Weiter südlich am See gelegen befindet sich Traunkirchen (alte Fischerkanzel).
5. Tag: Traunsee - Hallstätter See - Bad Goisern, ~30 km
Am Vormittags unternehmen Sie eine Bahnfahrt von Ebensee nach Obertraun am Hallstättersee mit dem mächtigen Dachsteingletschermassiv und den Rieseneishöhlen. Sie radeln am Seeufer entlang bis nach Hallstatt (seit 1997 Welterbe der UNESCO). Das Beinhaus und das Salzbergwerk sollten unbedingt besucht werden, bevor Sie mit dem Schiff wieder an das östliche Ufer fahren und Ihre Tour nach Bad Goisern/Umgebung fortsetzen.
6. Tag: Bad Goisern - Wolfgangsee, ~30 km
Von Bad Goisern/Umgebung aus geht es der Traun entlang in die Kaiser- und Kurstadt Bad Ischl (Teehaus der Kaiserin Sissi, Kaiservilla, Kaiserpark, Leharvilla). Entlang der Ischler Ache kommen Sie nun an den Wolfgangsee. Wer will, kann mit der Zahnradbahn auf den Schafberg fahren und die herrliche Aussicht genießen.
7. Tag: Wolfgangsee - Scharfling - Salzburg, ~60 km
Die heutige Etappe radeln Sie zur Hälfte auf der Ischlertrasse (hier verlief von 1891 bis 1957 die historische Bahnverbindung Salzburg - Bad Ischl). Am Seeufer entlang führt Sie der Weg zunächst ins Mozartdorf St. Gilgen. Nach einer rauschenden Bergabfahrt nach Scharfling radeln Sie weiter entlang des Mondsees auf dem zweiten Teil der Ischler Bahntrasse zurück nach Salzburg.
8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

7 Nächte in 3*** und mehrheitlich 4**** Hotels in Kategorie A
7 Nächte in 3*** Hotels und Gasthöfen in Katgorie B
7x Frühstück
Kurtaxe
Gepäcktransport
Schifffahrt am Attersee innerhalb der Schifffahrtsaison (01.05. - 20.09.)
Schifffahrt am Hallstätter See (Hallstatt Markt - Hallstatt Bahnhof)
Bahnfahrt Traunsee - Hallstätter See
Ausführliche Reiseunterlagen mit Karten
Service-Hotline

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer, ÜF, Kat B
    575 €
  • Doppelzimmer 2-Bett, ÜF, Kat B
    575 €
  • Einzelzimmer, ÜF, Kat B
    680 €
  • Doppelzimmer, ÜF, Kat A
    690 €
  • Doppelzimmer 2-Bett, ÜF, Kat A
    690 €
  • Einzelzimmer, ÜF, Kat A
    850 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Leihrad Unisex, 7-Gang Rücktrittbremse
    70 €
  • Leihrad Unisex 21 Gang
    70 €
  • Elektrorad Unisex Freilauf
    170 €
  • Halbpension in Kat. B
    128 €
  • Halbpension in Kat. A
    160 €
  • GPS-Verleih
    25 €

Individuelle Tour - 8 Tage / 7 Nächte
Termine

Anreise täglich
09.04.-15.10.2017
Saison II (Zuschlag 60,00 €/Person in Kat. B und 85,00 €/Person in Kat. A)
01.07.-31.08.2017
Strecke (1)-(2): ~260-285 km
Die Strecke ist flach bis maximal leicht hügelig und für jeden geeignet. Anstiege werden per Zug oder Schiff umgangen.
Anreise
Auto: Autobahn bis Salzburg.
Bahn: Bahnhof Salzburg.
Flug: Flughafen Salzburg.
Parken
Auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.
~65,00 €/Woche in Kat. B
~80,00 €/Woche in Kat. A