Nicht Masse, sondern Klasse!

Servicetelefon

+49(0)2832-977855 | 0800-6646836
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Riga - Sankt Petersburg - 11 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FB17+RIGA-SPB
Termin:
Preis:
ab 1389 € pro Person

Erleben Sie auf dieser wahrhaft außergewöhnlichen Radreise die perfekte Symbiose zwischen entspannten Radetappen entlang der Baltischen Ostseeküste und einem anschließenden Kulturprogramm, dass es wirklich in sich hat. Drei Tage Sankt Petersburg stehen auf dem Programm, mit wirklich allem was diese Metropole von Weltruf zu bieten hat. Sie besuchen die Peter-und-Paul-Festung, die Eremitage, Schloss Peterhof und natürlich den einmaligen Katherinenpalast mit seiner imposanten Rekonstruktion des legendären Bernsteinzimmers. Und all das mit einem fachkundigen, deutschsprachigen Reiseleiter, der sein Wissen gern an Sie weitergibt. Auf der Radreise vorab stehen übrigens mit Riga und Tallinn immerhin zwei europäische Hauptstädte auf dem Programm, die mit ihrer hansischen Schönheit durchaus zu bezaubern wissen. Auch hier sind für Sie übrigens fachmännische, deutschsprachige Stadtbesichtigungen geplant. Und auf Ihren täglichen, individuellen Radausflügen entlang der traumhaft schönen Ostseestrände ist Ihr Begleitfahrzeug mit deutschsprachigem Fahrer immer für Sie da, wenn Sie es wünschen. Und durch einige kurze Transfers im Minibus werden schwierige Abschnitte per Rad außerdem sehr gut vermieden. Zögern Sie also nicht und gönnen Sie sich diese halbgeführte Rad- und Kulturreise der Extraklasse und entdecken Sie die Schönheit des Baltikums und das majestätische Sankt Petersburg.

1. Tag: Individuelle Anreise nach Riga
Gegen Abend haben wir eine geführte Stadtbesichtigung geplant. Während der Besichtigung entdecken Sie die Altstadt mit zahlreichen restaurierten Jugendstillhäusern.
2. Tag: Riga - Pärnu, ~35 km
Von Lettland geht es heute bereits nach Estland. Nach dem Frühstück treffen Sie unseren Partner vor Ort. Mit dem Bus geht es ca. 110 km in nördliche Richtung. Danach erfolgt die Fahrradausgabe und die erste Radwanderung kann beginnen. Die lettisch-estnische Grenze überqueren Sie mit dem Fahrrad und radeln weiter an der Ostseeküste entlang nach Norden. Das Hotel in Pärnu erreichen Sie am späten Nachmittag. Am Abend empfehlen wir einen Rundgang durch diesen charmanten Badeort.
3. Tag: Zur Insel Saaremaa, ~52 km
Der Tag beginnt erneut mit einer Busfahrt. Etwa 100 km sind es bis zur Fähre, welche Sie in 30 Minuten zur Insel Saaremaa, der größten estnischen Insel bringen wird. Auf der heutigen Radwanderung besichtigen Sie die Windmühlen von Angla und das Meteoritenkraterfeld in Kaali, einem wirklich einzigartigen Naturdenkmal. Übernachtung und Abendessen erfolgen dann in oder in der Nähe von Kuressaare.
4. Tag: Rundfahrt auf der Halbinsel Sorve, ~56 km
Nach dem Frühstück können Sie einen Spaziergang durch Kuressaare unternehmen und die beeindruckende Bischofsburg besichtigen. Danach erfolgt eine Rundwanderung per Rad über die malerische Halbinsel Sorve. An der südlichsten Spitze der Halbinsel kann man den Leuchtturm anschauen und im Meeresmuseum viel Interessantes lernen. Für die Übernachtung und das Abendessen kehren Sie zu Ihrem Hotel in oder bei Kuressaare zurück.
5. Tag: Rundfahrt zur Steilküste von Panga, ~50 km
Die heutige Radwanderung führt Sie in den Norden der Insel Saaremaa. Inmitten der herrlichen Ostseelandschaften radeln Sie nach Panga, wo Sie eine wahrhaft beeindruckende Steilküste erwartet. Zurück zum Hotel in Kuressaare gelangen Sie dann mit unserem Kleinbus. Ein letztes Mal erfolgt die Übernachtung und Abendessen im ihrem Hotel hier.
6. Tag: Insel Hiiumaa, ~46 km
Nach einer kurzen Busfahrt über 40 km geht es mit der Fähre zur Insel Hiiuma. Die anschließende Radtour führt Sie über die kleine Insel Kassari. Zurück auf der Insel Hiiuma erreichen Sie bald Suuremoisa, den Haupttor der Insel. Hier können Sie das Hiiumaa Museum, eine historische Wollfabrik und die Katharinenkirche besichtigen. Nach der Radtour erreichen Sie mit der Fähre wieder das estnische Festland. Übernachtung und Abendessen erfolgen dann in einem bezaubernden Hotel in Haapsalu.
7. Tag: Haapsalu - Tallinn, ~40 km
Nach dem Frühstück und einem Kleinbustransfer über 80 km führt Sie die heutige Radetappe an der Ostseeküste entlang nach Tallinn. Unterwegs können Sie in Keila Joa das Schloss Fall besichtigen und den beeindruckenden Wasserfall bewundern. Das Hotel in Tallinn erreichen Sie dann mit einem kurzen Transfer im Kleinbus. Am späten Nachmittag ist hier noch eine geführte Stadtbesichtigung für Sie vorgesehen.
8. Tag: Lahemaa Nationalpark, ~50 km
Die estnische Hauptstadt Tallinn verlassen Sie heute Morgen im Kleinbus. Nach 70 km Fahrt erreichen Sie den Lahemaa Nationalpark, wo Sie die nächste Radwanderung erwartet. Genießen Sie die Tour durch diesen herrlichen Nationalpark und machen Sie Halt in Palmse und Sagadi, um die schönen Herrenhäuser zu besichtigen. Die Grenzstadt Narva und Ihr nächstes Hotel erreichen Sie dann mit dem Kleinbus nach rund 130 km. Das Abendessen im Hotel ist inklusive.
9. Tag: Narva - Sankt Petersburg
Von Estland geht es heute nach Russland. Am Morgen treffen Sie Ihren russischen Reiseleiter und gemeinsam geht es dann im Kleinbus nach Sankt Petersburg. Am Nachmittag steht die geführte Stadtbesichtigung mit der Peter-und-Paul-Festung auf dem Programm. Und das Abendessen erfolgt in einem ausgezeichneten, typisch russischen Restaurant.
10. Tag: Sankt Petersburg und Schloss Peterhof
Nach dem Frühstück machen Sie eine malerische Schiffsfahrt auf der Newa und danach besichtigen Sie die Ermitage. Am Nachmittag geht es dann im Kleinbus zum Schloss Peterhof, dem einzigartigen Palast Peters des Großen mit seinen atemberaubenden Gärten. Das Abendessen findet in einem gemütlichen Restaurant in Sankt Petersburg statt.
11. Tag: Zarenhof mit Katherinenpalast und Bernsteinzimmer
Am Vormittag fahren Sie im Kleinbus nach Puschkin, einem Vorort Sankt Petersburgs, wo sich der Katherinenpalast mit der imposanten Kopie des legendären Bernsteinzimmers befindet. Nach der Besichtigung und dem Mittagessen erfolgt am späten Nachmittag die individuelle Abreise von Sankt Petersburg. Gern können Sie Ihren Aufenthalt hier natürlich verlängern und Zusatznächte buchen.

10 Nächte in guten Mittelklassehotels
10x Frühstück
8x Abendessen
1x Mittagessen
Gepäcktransport
Persönlicher Empfang und Infogespräch am Starthotel
Begleitfahrzeug mit ständiger Verfügbarkeit
Deutschsprachiger Begleitfahrer
Bus- und Schifftransfers laut Programm
Geführte Besichtigungen in Riga ,Tallinn, Sankt Petersburg und Puschkin sowie auf Schloss Peterhof
Schifffahrt auf der Newa
Alle Eintritte laut Programm in St. Petersburg, Peterhof und Puschkin
Deutschsprachige Reiseleitung in Sankt Petersburg
Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf
Ausführliche Reiseunterlagen (detaillierte Routenbeschreibung mit Landkarten, Hinweise zu Sehenswürdigkeiten etc.)
Service-Hotline

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer 2-Bett, HP
    1389 €
  • Doppelzimmer, HP
    1389 €
  • Einzelzimmer, HP
    1687 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zusatznacht EZ, ÜF, Sankt Petersburg
    140 €
  • Zusatznacht EZ, ÜF, Riga
    60 €
  • Zusatznacht DZ, ÜF, Sankt Petersburg
    95 €
  • Zusatznacht DZ, ÜF, Riga
    40 €
  • Leihrad Unisex 21 Gang
    70 €
  • Elektrorad Unisex Freilauf
    180 €

Individuelle Tour - 11 Tage / 10 Nächte
Termine

Anreise jeden zweiten Donnerstag
30.05.-08.08.2019
Strecke (1)-(2): ~330 km
flach und auf Radwegen und wenig befahrenen Nebenstraßen
Anreise
Auto: Autobahn bis Riga
Bahn: Bahnhof Riga
Flug: Flughafen Riga
Parken
auf Anfrage
Transfers
auf Anfrage
Halbpension
Abendessen ist in Riga und Tallinn nicht inklusive.
Hinweis
Für die Einreise nach Russland benötigen Sie ein gültiges Visum.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk