Nicht Masse, sondern Klasse!

Servicetelefon

+49(0)2832-977855
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Loire - Könige, Mätressen und Schlösser - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FB17+LOI
Termin:
Preis:
ab 765 € pro Person

Erleben Sie auf unseren täglichen Radtouren das Loiretal, welches vollkommen zu Recht Weltkulturerbe der UNESCO ist. Denn wo gibt es so viele Burgen, Herrenhäuser und Schlösser, die die französischen Könige und ihre adligen Nachahmer haben bauen lassen? Amboise, Blois, Chenonceaux, Cheverny und Chambord sind wahrlich klingende Namen, die aber die unzähligen anderen Schlösser nicht vergessen machen sollen. Und außerdem fand hier die große und kleine Geschichte Frankreichs im 16. Jh. statt. Nicht selten war sie auch blutig, wenn man an die traurige Bartholomäusnacht (24. August 1572) denkt, in der mehrere tausend Hugenotten sowohl in Paris als auch in Amboise und vielen anderen Städten von den Katholiken massakriert wurden. Auf dieser Rundtour erleben Sie das Loiretal und natürlich auch seine hervorragende Küche hautnah.

1. Tag: Ankunft in Blois
Blois ist eine wunderbare Stadt, dessen Königsschloss die ersten Elemente der Renaissance in Frankreich aufweist.
2. Tag: Blois - Amboise, ~42 km
Entlang der Loire und durch die Weinberge von Touraine Mesnard geht es zum Schloss Chaumont und dann weiter nach Amboise mit seinem mächtigen Königsschloss.
3. Tag: Amboise - Chenonceaux - Amboise, ~40-48 km
Heute machen Sie einen Ausflug zu einem der schönsten Loireschlösser: Chenonceaux. Zurück in Amboise, besichtigen Sie die Altstadt und das Schloss sowie das Gut Clos Lucé, wo Leonardo da Vinci seine letzten Lebensjahre verbracht hat.
4. Tag: Amboise - Chitenay (Kat. A) / Cheverny (Kat. B), ~42/54 km
Auf kleinen Straßen und an mehreren Herrensitzen und Schlössern vorbei geht es nach Cheverny mit seinem berühmtem Schloss aus dem 17. Jh. Gäste der Kategorie A nächtigen an diesem Tag in Chitenay.
5. Tag: Ausflug Beauregard und Sologne, ~30-48 km
Ihre Reise führt Sie zum Schloss Beauregard mit seinem englischen Park (70 ha). Wer möchte kann die Etappe verlängern und entlang der Sologne durch bezaubernde Landschaften zurück nach Cheverny oder Chitenay fahren.
6. Tag: Chitenay (Kat. A) / Cheverny (Kat. B) - Blois, ~50/40 km
Auf der letzten Etappe steht das größte Renaissance-Schloss Frankreichs auf dem Programm: Chambord! Weiter geht es danach auf dem Rad nach Blois, dem Endpunkt Ihrer Reise.
7. Tag: Leider Abreise
Natürlich gibt es aber auch die Möglichkeit einer Verlängerung, zum Beispiel in Orléans um das Zentrum zu besichtigen.

6 Nächte in 4**** Hotels in Kat. de Luxe
6 Nächte in 3*** Hotels in Kat. A
6 Nächte in 2** und 3*** Hotels in Kat. B
6x ausgiebiges Frühstück
6x Abendessen (3 Gang Menü)
6x Kurtaxe
Gepäcktransport (1 Stück pro Person)
Ausführliche Reiseunterlagen und Karten
Service-Hotline

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer-2 Bett, HP, Kat. B
    765 €
  • Doppelzimmer, HP, Kat. B
    765 €
  • Einzelzimmer, HP, Kat. B
    925 €
  • Doppelzimmer-2 Bett, HP, Kat. A
    975 €
  • Doppelzimmer, HP, Kat. A
    975 €
  • Einzelzimmer, HP, Kat. A
    1265 €
  • Doppelzimmer-2 Bett, HP, Kat. Luxe
    1355 €
  • Doppelzimmer, HP, Kat. Luxe
    1355 €
  • Einzelzimmer, HP, Kat. Luxe
    1825 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Leihrad Unisex 21 Gang
    100 €
  • Elektrorad Unisex Freilauf
    160 €

Individuelle Tour - 7 Tage / 6 Nächte
Termine
Anreise täglich
01.03.-31.10.2017
Strecke (1)-(2): ~204-230 km
Flach und manchmal hügelig, häufig auf kleinen Landstraßen.
Anreise
Auto: Autobahn bis Blois.
Bahn: Bahnhof Blois, direkt von Paris mit TGV.
Flug: Flughafen Paris.
Parken
In der Nähe des Hotels im öffentlichen Parkhaus für ~30,00 €/Woche möglich.