Nicht Masse, sondern Klasse!

Servicetelefon

+49(0)2832-977855
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Korsika - Das Cap Corse - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FB17+CAP-COR
Termin:
Preis:
ab 700 € pro Person

Starten Sie im wunderschönen Bastia eine Radreise entlang des Cap Corse und entdecken Sie die beeindruckenden Küstenlandschaften und Strände dieser im Norden Korsikas gelegenen Halbinsel. Ist die Ostküste noch eher ruhig und beschaulich, so erwarten Sie vor allem an der Westseite atemberaubende Felsformationen. Blicken Sie hinaus auf das glasklare türkisfarbene Wasser des Mittelmeers und nehmen Sie sich Zeit für ein gemütliches Picknick an einem der zahllosen Strände. Dabei darf auch gern ein Gläschen korsischen Weines gereicht werden. Genießen Sie die gastronomischen Spezialitäten einer typisch mediterranen Küche und erleben Sie Lebensart und Kultur der stolzen Korsen hautnah. Sie werden fasziniert sein.

1. Tag: Anreise nach Bastia
Ihre Reise startet in Bastia, der Hauptstadt des Departements "Haute-Corse“. Wir empfehlen Ihnen nicht zu spät anzukommen, damit Sie noch Zeit haben, die Zitadelle und die Altstadt zu besichtigen. Außerdem empfehlen wir Ihnen, am kleinen Hafen zu Abend zu essen.
2. Tag: Bastia - Sisco, ~15-30 km
Nach dem Frühstück radeln Sie los Richtung Norden. Die Straße folgt immer der Küste. Genießen Sie den Blick auf das kristallklare, türkise Wasser mit versteckten Buchten, wo Sie natürlich auch ins kühle Nass springen können. Es bietet sich an, in dem kleinen Fischerort Erbalunga Halt zu machen.
3. Tag: Sisco - Macinaggio, ~22-30 km
Heute geht es wieder der Küste entlang. Nutzen Sie die Gelegenheit in einer der zahlreichen Buchten schwimmen zu gehen. Wenn Sie in Macinaggio ankommen können Sie sich entweder am Strand ausruhen oder aber den bekannten Weg "Sentier des Douaniers“ entlang spazieren.
4. Tag: Macinaggio - Giottani, ~38-59 km
Der heutige Radtag zeigt Ihnen Korsika in seiner vollen Schönheit! Von den felsigen Küsten haben Sie atemberaubende Ausblicke!
5. Tag: Giottani - Saint-Florent, ~35-40 km
Der Höhepunkt des heutigen Tages ist Nonza, eines der beeindruckenden Dörfer Korsikas. Es liegt oberhalb des "schwarzen Strandes“ und vom Genueser Turm hat man einen unglaublichen Ausblick über die Küste. Die Landschaft verändert sich… jetzt umgeben Sie Kalkgestein und Weinberge, die zu einer Weinverkostung einladen.
6. Tag: Saint-Florent - Bastia, ~20-25 km
Die heutige Etappe ist etwas sportlicher. Sie überwinden den Teghime-Pass. Die Anstrengung lohnt sich, denn Sie haben einen Blick auf beide Küsten, den Golf von Saint Florent im Westen und den Marana Strand im Osten.
7. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung
Leider ist die schöne Radtour zu Ende. Es bietet sich an, noch ein paar Strandtage anzuhängen.

6 Nächte in gepflegten 2** und 3*** Hotels
6x Frühstück
Kurtaxe
Gepäcktransport
Detaillierte Tourbeschreibung auf englisch oder französisch
Service-Hotline

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer, ÜF
    700 €
  • Doppelzimmer 2-Bett, ÜF
    700 €
  • Einzelzimmer, ÜF
    960 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Leihrad Unisex 21 Gang
    100 €
  • Elektrorad Unisex Freilauf
    180 €
  • Rennrad
    170 €

Individuelle Tour - 7 Tage / 6 Nächte
Termine

Anreise täglich
01.03.-31.10.2017
Saison II (Zuschlag 70,00 €/Person)
01.07.-31.08.2017
Strecke (1)-(2): ~130-184 km
Nicht sehr anstrengend, am 3. und 6. Tag leicht hügelig mit einem Pass (536 Meter).
Anreise
Auto: Autobahn bis Nizza oder Genua und weiter mit Fähre.
Flug: Flughafen Bastia.
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass bei der Buchung eines Leihrades eine Kaution von 400,00 € (Elektrorad 500,00 €) hinterlegt werden muss.