Nicht Masse, sondern Klasse!

Servicetelefon

+49(0)2832-977855
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Innradweg - Von Innsbruck nach Passau - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FB17+INN-PAS
Termin:
Preis:
ab 585 € pro Person

Folgen Sie auf dieser Radreise dem Inn von Tirol nach Bayern und erleben Sie alpenländische Gastfreundschaft hautnah. Der Inn ist Namensgeber der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck. Hier sprudelt er noch munter in wahrer Gebirgsfluss-Manier vor sich hin. Den besten Blick auf die Stadt erhaschen Sie bei der Bergfahrt mit der Hungerburgbahn auf die Nordkette. Im Zentrum selbst lockt das Goldene Dachl bevor Ihre Reise dem grünen Inn entlang beginnt. Sie pendeln während Ihrer Reise immer wieder zwischen beiden Ländern hin und her. Genießen Sie das Beste zweier Ufer: bayrisches Bier und österreichische Schmankerl.

1. Tag: Individuelle Anreise nach Innsbruck
Individuelle Anreise in die Tiroler Landeshauptstadt und Übernachtung.
2. Tag: Innsbruck - Strass, ~44 km
Nach einer individuellen Besichtigung der Sehenswürdigkeiten von Innsbruck verlassen Sie die Stadt durch das Olympische Dorf und radeln über Hall und Schwaz zum heutigen Etappenziel, Strass, das am Eingang zum Zillertal liegt.
3. Tag: Strass - Kufstein, ~40 km
Mehrere Burgen weisen den Weg nach Brixlegg und Rattenberg, der kleinsten Stadt Tirols. Vorbei an der Kundler Klamm erreichen Sie Wörgl und dann die "Perle Tirols“, Kufstein.
4. Tag: Kufstein - Wasserburg, ~65 km
Sie radeln bis zur Staatsgrenze. Nach dem Zollamt Windshausen führt der Radweg auf dem Damm bis kurz vor Rosenheim. Danach radeln Sie durch kleine Ortschaften nach Wasserburg.
5. Tag: Wasserburg - Mühldorf, ~48 km
Heute radeln Sie vorbei an historischen Burgen und Schlössern über Gars, Kraiburg und St.Erasmus nach Mühldorf am Inn. Typisch für das Ortsbild von Mühldorf ist der Stadtplatz, umgeben von schönen Bürgerhäusern, die teilweise noch aus dem 15. und 16. Jahrhundert stammen.
6. Tag: Mühldorf - Braunau/Prienbach, ~55 km
Über Töging radeln Sie heute nach Marktl, dem Geburtsort von Papst Benedikt XVI. Weiter geht‘s, vorbei am Zusammenfluss von Inn und Salzach, nach Braunau am Inn. Sehenswert in Braunau sind die wunderschön restaurierte Altstadt, der Stadtturm aus dem 13. Jahrhundert und die Stadtpfarrkirche mit dem dritthöchsten Kirchturm Österreichs. Die Übernachtung erfolgt in Braunau oder Prienbach.
7. Tag: Braunau - Schärding oder Passau, ~50 oder 67 km
Ein schmaler Pfad führt Sie heute ins Europareservat Unterer Inn, einem Naturschutzgebiet mit einer bunten Vogel- und Pflanzenwelt. Über das tausendjährige Obernberg und Reichersberg, wo der Klostergarten des Augustiner-Chorherren-Stiftes zu einer ausgiebigen Rast einlädt, führt der Radweg in die Barockstadt Schärding oder weiter bis in die alte Bischofsstadt Passau. Bitte unbedingt Übernachtungswunsch bei der Buchung angeben.
8. Tag: Individuelle Abreise
Am Abreisetag haben diejenigen, die in Schärding übernachtet haben noch die Möglichkeit, die ehemals so bedeutende Bischofsstadt Passau zu besichtigen. Sie radeln über Wernstein dem Inn entlang nach Passau und nach individueller Stadtbesichtigung wieder zurück nach Schärding. Wer will kann dann auch direkt von Passau abreisen.

7 Nächte in ausgesuchten 3*** und 4**** Hotels und Gasthöfen
7x Frühstück
Gepäcktransport
Ausführliche Streckenbeschreibung mit Kartenmaterial und touristischen Hinweisen
Service-Hotline

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer, ÜF
    585 €
  • Doppelzimmer 2-Bett, ÜF
    585 €
  • Einzelzimmer, ÜF
    736 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zusatznacht DZ, ÜF, Schärding
    46 €
  • Zusatznacht DZ, ÜF, Innsbruck
    65 €
  • Rücktransfer ab Schärding
    52 €
  • Rücktransfer ab Passau
    58 €
  • Leihrad Unisex, 7-Gang Rücktrittbremse
    60 €
  • Leihrad Unisex 21 Gang
    60 €
  • Elektrorad Unisex Freilauf
    160 €
  • Halbpension
    133 €
  • Zusatznacht EZ, ÜF, Innsbruck
    90 €
  • Zusatznacht EZ, ÜF, Schärding
    60 €

Individuelle Tour - 8 Tage / 7 Nächte
Termine

Anreise jeden Samstag und Sonntag
06.05.-15.10.2017
Saison II (Zuschlag 30,00 €/Person)
13.05.-02.06.2017
01.09.-08.10.2017
Saison III (Zuschlag 50,00 €/Person)
03.06.-31.08.2017
Sondertermine
Ab 6 Personen können Sie auf Anfrage auch an jedem anderen Wochentag anreisen.
Strecke (1)-(2): ~320 km
Durch die Streckenführung entlang oder im Flusstal des Inn fast durchwegs flache Strecke, drei Etappen mit kurzen, steileren Anstiegen. Der Radweg ist durchgehend beschildert.
Anreise
Auto: Autobahn bis Innsbruck oder nach Schärding.
Bahn: Bahnhof Innsbruck oder Schärding.
Flug: Flughafen Innsbruck.
Parken
Kostenlose und sichere Parkplätze auf unserem Firmengelände in Schärding oder kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in Passau. Preise auf Anfrage.
Transfers
Am Samstag und Sonntag nach Innsbruck.
von Schärding: 14.30 Uhr ca. 4 Stunden, 52,00 €/Person inkl. Radtransport.
von Passau: 14.00 Uhr ca. 4,5 Stunden, 58,00 €/Person inkl. Radtransport.
Der Transfer kann sowohl vor als auch nach der Tour in Anspruch genommen werden.
Sonstiges
Bitte bei der Buchung angeben, ob Sie die Übernachtung in Schärding oder Passau wünschen.
Eventuell anfallende Kurtaxe ist nicht inklusive.