Nicht Masse, sondern Klasse!

Servicetelefon

+49(0)2832-977855 | 0800-6646836
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Höhepunkte des Luberon - Um Gargas und Lourmarin - 7 Tage

Original France-Bike-Tour
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FB17+LUB-GAR-LOU
Termin:
Preis:
ab 990 € pro Person

Unternehmen Sie mit France-Bike eine Sterntour im Paradies und entdecken Sie die Höhepunkte des Lubéron auf dieser exklusiven Sterntour in zwei Hotels. Einmal unser bekanntes 3*** Superior Hotel mit Garten und Schwimmbecken im Herzen des Lubéron-Tals. Es hat die beste Lage, da man von diesem Hotel einen wunderbaren Blick auf die unglaublich schöne provenzalische Landschaft und die Gebirge des Lubéron und der Vaucluse hat. Von hier starten Sie zu Ihren täglichen Radtouren. Das zweite Hotel ist ein exklusives 4**** Hotel mit Schwimmbecken und Spa-Bereich. Es liegt nahe dem Zentrum des berühmten Dorfes Lourmarin, in dem der Schriftsteller Albert Camus über viele Jahre lebte. Die gewählten Etappenziele sind dabei, getreu dem Reisetitel, schlechthin als die Höhepunkte des Lubéron in der Provence zu bezeichnen: Sie entdecken unzählige malerische Dörfer wie Roussillon, Gordes, Bonnieux, Lacoste, Ansouis, Lauris, sowie die Zisterzienser-Abteien Sénanque und Silvacane. Die Ockerfelsen in Roussillon und Rustrel. Ganz zu schweigen von den Lavendelfeldern, den Farben und Düften.

1. Tag: Anreise nach Gargas
Individuelle Anreise zum 3*** Starthotel in ruhiger Lage (großer Park mit Schwimmbecken). Der Parkplatz ist für die Dauer der Reise gratis. Hier bleiben Sie 3 Nächte. Sollten Sie Leihräder gebucht haben, so stehen diese für Sie bereit.
2. Tag: Gargas - Rundtour zu den Ockerfelsen von Rustrel, ~40 km
Auf Ihrer heutigen, ersten Etappe fahren Sie zu den leuchtenden Ockerfelsen von Rustrel, welche nationales Naturerbe und ein echtes Highlight sind. Zunächst geht es nach Saint-Saturnin-lès-Apt durch wunderbare provenzalische Landschaft, die vom Weinbau geprägt ist. In Rustrel gibt es neben den Ockerfelsen auch zahlreiche Spuren aus römischer Zeit. Von dort fahren Sie zurück über Apt, ein verträumtes Städtchen und die sogenannte Hauptstadt des Luberontals.
3. Tag: Gargas - Rundtour nach Gordes und Abtei Sénanque, ~50-60 km
Entdecken Sie heute die besterhaltene Zisterzienser-Abtei Europas, Sénanque! Erkunden Sie zunächst das Dorf Roussillon, welches vielleicht das schönste weit und breit ist. Wir empfehlen den Besuch der Ockerfelsen zu Fuß. Danach radeln Sie zwischen Lavendelfeldern nach Gordes, welches sich, nicht weniger hübsch, an den Felsen klammert und schließlich gelangen Sie zur Abtei von Sénanque, umringt von Lavendelfeldern. Die Kirche ist leider nicht mehr zu besichtigen, aber als Fotomotiv ist die Fassade mit Lavendel dennoch beliebt. Auf Schleichwegen gelangen Sie durch die typische provenzalische Landschaft zurück nach Gargas.
4. Tag: Gargas - Ménerbes - Lacoste - Bonnieux - Lourmarin, ~40 km
Sie gelangen an den kleinen Fluss Calavon, dort folgen Sie immer dem schönen Radweg bis Ménerbes. Dieser bezaubernde Ort wurde in den 1990 Jahren durch die Bestseller des englischen Autors Peter Mayle (Mein Jahr in der Provence) bekannt, welche durch seine liebevollen Schilderungen des französischen Lebens zahlreichen Lesern Lust machte, seine Wahlheimat zu erkunden. Weiter geht es nach Lacoste, ein weiteres schönes Provence-Dorf und Bonnieux. Hinweis: Ménerbes, Lacoste und Bonnieux zählen zu den 100 schönsten Dörfern Frankreichs! Nach kleinem Anstieg über den Höhenzug des Lubéron wartet Sie ein weiteres unglaublich malerisches Dorf auf Sie: Lourmarin! Sie nächtigen in einem traumhaften 4**** Hotel mit Schwimmbecken und Wellness-Bereich.
5. Tag: Lourmarin - Rundtour nach Cabrières d’Aigues und Ansouis, ~35 km
Sie sollten auf keinen Fall den Fotoapparat zu Hause lassen, denn heute wartet ein weiterer Tag mit herrlicher Landschaft und typischen Provence-Dörfern auf Sie. Maler und Fotografen freuen sich über ein farbenfrohes Motiv!
6. Tag: Lourmarin - Rundtour nach La Roque d’Anthéron, Mallemort, Lauris, ~46 km
Fortsetzung der Radreise für Genießer durch eine Landschaft zum Träumen und Dörfern, die es in sich haben. Schönheit pur! Am Wegesrand liegt eine der schönsten Zisterzienser-Abteien Frankreichs: Silvacane. Eine Besichtigung ist ein absolutes "must“!
7. Tag: Abreise oder Verlängerung

3 Nächte im gepflegten 3*** Superior Hotel mit Schwimmbecken
3 Nächte im gehobenen 4**** Hotel in Lourmarin mit Schwimmbecken
6x Frühstücksbuffet
Warnweste
ausführliche Reiseunterlagen
eigene Ausschilderung der Route
Gepäcktransfer von Roussillon nach Lourmarin
Transfer Lourmarin-Gargas (auch für eigene Räder)
GPS Daten auf Anfrage
Kurtaxe
Service-Hotline

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer, ÜF
    990 €
  • Doppelzimmer 2-Bett, ÜF
    990 €
  • Einzelzimmer, ÜF
    1340 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Leihrad Unisex 21 Gang
    100 €
  • Elektrorad Unisex Freilauf
    200 €

Individuelle Tour - 7 Tage / 6 Nächte
Termine
Anreise täglich
27.03.-23.10.2022
Saison I (1100,00 €/Person im DZ)
27.03.-24.04.2022
19.09.-23.10.2022
Saison II (Zuschlag 200,00 €/Person)
25.04.-18.09.2022
Strecke (2)-(3): ~200 km
Die Tagesetappen sind sowohl flach als auch hügelig. Elektroräder können gebucht werden
Anreise
Auto: Autobahn bis Avignon-Sud, dann Landstraße nach Gargas
Bahn: TGV-Bahnhof Avignon
Flug: Flughäfen Avignon und Marseille
Parken
gratis am Hotel in Gargas
Transfer
von Marseille nach Gargas auf Anfrage möglich, Preis auf Anfrage
von Avignon nach Gargas auf Anfrage, 250,00 €/Fahrt
von Lourmarin nach Avignon auf Anfrage, 250,00 €/Fahrt
Zusatznächte
sind auf Anfrage buchbar
Einzelzimmer
ist auf Anfrage buchbar, Preis auf Anfrage, je nach Saison
Halbpension
ist bei dieser Reise leider nicht buchbar.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk