Nicht Masse, sondern Klasse!

Servicetelefon

+49(0)2832-977855 | 0800-6646836
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Elsass sportlich - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FB17+ELS-SPO
Termin:
Preis:
ab 738 € pro Person

Das Elsass ist sicher eine der romantischsten Urlaubsregionen. Geraniengeschmückte Fachwerkhäuser in liebevoll gepflegten Mittelalterstädtchen, eine berühmte Gourmetküche neben herzhafter Hausmannskost, die hervorragenden Weine der Elsässer Weinstraße, Kunst und Kultur in Hülle und Fülle aus der Zeit der Römer bis zur Moderne und die lieblichen Landschaften zwischen Rhein und Vogesen, das sind die bekannten Aushängeschilder der kleinsten Region Frankreichs. Neben all dieser Romantik findet hier der Aktivurlauber ein traumhaftes und vielseitiges Terrain vor allem für Radaktivitäten. Das umfangreichste Radwegnetz Frankreichs führt aus der flachen Rheinebene in die leicht hügligen Weinberge und bis in die Vogesenberge. So findet sich für jeden Radfahrer die passende Tour. Auf dieser Tour erleben Sie recht sportlich die ganze Vielfalt dieser malerischen Region. Sie fahren entlang der typisch französischen Kanäle aus dem 18. und 19. Jh. genießen die Strecken in den romantischen Weinbergen, erleben herrliche Waldabschnitte entlang der Vogesen und durch die idyllischen Rheinauen. Start und Zielpunkt dieser Reise ist die Europastadt Strasbourg. Die von zahlreichen Kanälen durchzogene, pittoreske Altstadt wird Sie bezaubern. Ebenso die Perlen der Elsässer Weinstraße, die seit dem Mittelalter scheinbar kaum veränderten Städtchen Obernai, Ribeauvillé, Riquewihr, Kaysersberg und Colmar. Freuen Sie sich auf ein paar sportliche Tage auf dem Rad auf ausgewählten Strecken in idyllischer Landschaft, mit malerischen Orten, viel Kultur und einer herrlichen Küche.

1. Tag: Individuelle Anreise nach Straßburg
Die Europastadt Straßburg erwartet Sie ganz romantisch, mit einer wundervollen, mittelalterlichen Altstadt, umflossen von den malerischen Kanälen der Ill. Zwischen dem historischen Gerberviertel und modernen Europaparlament erleben Sie Geschichte und Geschichten einer der schönsten Städte Europas. Vielleicht erklimmen Sie ja den Turm des Straßburger Münsters und genießen den Ausblick über die Rheinebene und die Strecken für Ihre nächsten Tage der Tour.
2. Tag: Straßburg - Breisach, ~80 km
Aus der Europastadt fahren Sie entlang der typisch französischen Kanäle ganz gemütlich Richtung Süden. Nach wenigen Kilometern führt Sie die Route an den Rhein. Die Strecken bis Breisach verlaufen sehr idyllisch entlang der Altrheinarme und es erwartet Sie manch malerische Rastplatz. Über dem mittelalterlichen Städtchen thront eindrucksvoll das Münster und Sie genießen von hier eine traumhafte Aussicht auf die Vogesen und den Schwarzwald.
3. Tag: Breisach - Mulhouse, ~80 km
Bevor Sie Ihre eigentliche Tagesetappe starten, ist der Abstecher in die französische Festungsstadt Neuf-Brisach (Planstadt aus dem 18. Jh.) empfehlenswert. Danach geht es auf der EuroVelo-Route 15, dem Rheintal-Radweg weiter in südlicher Richtung bis Neuenburg, der ehemaligen Rheinfestung. Ausgedehnte Waldgebiete und der Canal du Rhône au Rhin sind Ihre Begleiter bis in die europäische Hauptstadt der technischen Museen, Mulhouse.
4. Tag: Mulhouse - Colmar, ~90 km
Von Mulhouse geht es nun an die Elsässer Weinstraße. In Thann, Rouffach, Eguisheim und Turckheim erleben Sie das wunderbare Flair des Elsass mit vielen Fachwerkhäusern und einem nahezu vollständigen mittelalterlichen Stadtbild. Etappenziel ist die heimliche Hauptstadt der Weinstraße, Colmar. Hier erwartet Sie in der beschaulichen Altstadt Kunst vom Feinsten und die Geschichte der New Yorker Freiheitsstatue.
5. Tag: Colmar - Obernai, ~75 km
Freuen Sie sich heute auf eine ganze Perlenkette an Elsässer Kostbarkeiten. In Kaysersberg, Riquewihr, Ribeauvillé und Andlau scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Die liebevoll erhaltenen Städtchen machen das Mittelalter erlebbar und haben stets ihren ganz eigenen Charme. Sie fahren durch eine malerische Weinbauregion, mit zahlreichen Möglichkeiten zum Probieren und Genießen.
6. Tag: Obernai - Straßburg, ~80 km
Die Elsässer Weinstraße begleitet Sie heute noch ein gutes Stück. Das hüglige Gelände um Wasselonne lässt es nochmals sportlich werden. Es erwarten Sie die typischen Weinorte, mit historischen und wunderbar erhaltenen Ortskernen, die oftmals noch von den alten Stadtmauern umgeben sind. Der Canal de la Marne au Rhin sorgt dann für ein entspannte Stadteinfahrt nach Straßburg. Hier lassen Sie Ihre Sportivreise stilvoll ausklingen.
7. Tag: Individuelle Abreise von Straßburg
In der malerischen Europastadt lassen sich mit und ohne Rad ganz wunderbare Tage verbringen. Verlängern Sie doch einfach Ihren Aufenthalt um ein paar Tage und genießen das einmalige Flair zwischen Frankreich und Deutschland.

6 Nächte in 3*** Hotels
6x ausgiebiges Frühstück
Gepäcktransport (1 Gepäckstück p.P.)
Sorgfältig ausgearbeitete Streckenführung
Ausführliche Reiseunterlagen und Karten
GPS Daten auf Anfrage
Service-Hotline

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer, ÜF
    738 €
  • Doppelzimmer 2-Bett, ÜF
    738 €
  • Einzelzimmer, ÜF
    1038 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zusatznacht EZ, ÜF, Straßburg
    94 €
  • Zusatznacht DZ, ÜF, Straßburg
    55 €
  • Leihrad Unisex 7-Gang Rücktrittbremse
    75 €
  • Leihrad Unisex 27 Gang
    75 €
  • Elektrorad Unisex Freilauf
    175 €
  • GPS-Verleih
    20 €
  • Zuschlag Alleinreisende
    100 €

Individuelle Tour - 7 Tage / 6 Nächte
Termine

Anreise täglich
12.04.-13.10.2019
Saison I (578,00 €/Person im DZ)
12.04.-17.04.2019
06.05.-16.05.2019
23.09.-13.10.2019
Saison II (Zuschlag 110,00 €/Person)
18.04.-26.04.2019
17.05.-24.05.2019
09.09.-22.09.2019
Saison III (Zuschlag 145,00 €/Person)
27.04.-05.05.2019
25.05.-07.06.2019
24.06.-04.07.2019
23.08.-08.09.2019
Saison IV (Zuschlag 160,00 €/Person)
08.06.-23.06.2019
05.07.-22.08.2019
Strecke (2)-(3): ~405 km
70 bis 90 Tageskilometer, überwiegend auf ausgeschilderten Radwegen abseits des Verkehrs, flach in der Rheinebene und an den französischen Kanälen und hügelig in den Weinbauregionen der Elsässer Weinstraße
Anreise
Auto: Autobahn bis Straßburg
Bahn: Bahnhof Straßburg, Direktzug u.a. von Stuttgart, München und Basel
Flug: Flughafen Straßburg oder Basel/Mülhausen
Parken
in öffentlicher, bewachter Tiefgarage für ~20,00 €/Tag, keine Reservierung möglich

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk