Nicht Masse, sondern Klasse!

Servicetelefon

+49(0)2832-977855
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Loire, Indre, Cher - 3 Flüsse de Luxe - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FB17+3FL-LUX
Termin:
Preis:
ab 1650 € pro Person

Diese Radreise der Extraklasse führt Sie vom eleganten Tours in die westliche Hälfte des klassischen Loiretals unter Einbeziehung zweier reizender Zuflüsse - Indre und Cher - die ebenfalls zahlreiche Kunstschätze und herrlichen Landschaften zu bieten haben. Die Radtour ist dabei sehr abwechslungsreich und mit einem wahrlich gehobenen Standard. Jeden Abend sind Sie Schlossherr bzw. Schlossdame, da Sie in den schönsten Manoirs & Châteaux nächtigen und Tafel halten. Hier reisen Sie auf der schönsten Seite Frankreichs mit einem echten "savoir vivre“.

1. Tag: Ankunft in Joué les Tours
Tours ist die Hauptstadt des Loiretals mit einem malerischen historischen Stadtzentrum. Eine Besichtigung ist empfehlenswert.
2. Tag: Joué les Tours - Montbazon, ~52 km
Der Radweg führt Sie zunächst zum Schloss Villandry und seinem berühmten Park "à la française“. Von hier geht es weiter nach Azay-le-Rideau und seinem wunderbaren Renaissance-Schloss, das sich im Wasser des Flusses Indre wiederspiegelt. Sie folgen diesem malerischen Fluss bis Montbazon.
3. Tag: Montbazon - Chenonceaux, ~34 km
Heute radeln Sie vom Indre- zum Cher-Tal, wo Sie das eleganteste Schloss erwartet: Chenonceaux, Zankapfel zwischen der Frau (Catherine de Medicis) und der hübschen Geliebten (Diane de Poitiers) des französischen Königs. Dieses Juwel ist über dem Cher errichtet.
4. Tag: Chenonceaux - Cheverny, ~48 km
Sie verlassen das Tal des Cher. Zahlreiche kleine Schlösser begleiten Sie in typischer Wein- und Gartenlandschaft nach Ouchamps. Am Wegesrand liegt z.B. das Schloss Fougères sur Bièvre aus dem 15. Jahrhundert. Ziel der Etappe ist das berühmte Schloss von Cheverny.
5. Tag: Cheverny - Chambord - Cheverny, ~51 km
Beginnen Sie den Tag zur Einstimmung mit der Besichtigung von Schloss Cheverny, u.a. berühmt wegen seiner originalen Möbel und der prachtvollen Ausstattung. Anschließend machen sie sich auf Ihrem Rad auf den Weg um das größte Renaissance-Schloss Frankreichs zu entdecken. Chambord!
6. Tag: Cheverny - Amboise, ~48 km
Ihr Rad bringt Sie wieder zurück ins Loiretal. Chaumont sur Loire und dessen Schloss werden Sie angenehm überraschen, bevor Sie der Loire bis Amboise folgen. Dessen imposantes Königsschloss erhebt sich hoch über dem Fluss.
7. Tag: Amboise - Joué les Tours, ~34-42 km
Zunächst fahren Sie zum Manoir du Clos Lucé, in dem Leonardo da Vinci seine letzten Lebensjahre verbracht hat. Danach folgen Sie gemütlich dem königlichen Fluss Loire durch Weinberge und Obsthaine nach Joué les Tours.
8. Tag: Leider Abreise oder Verlängerung

7 Nächte in prachtvollen Manoirs & Châteaux 3*** und 4****
7x Frühstück
7x Abendessen (3 Gang Menü)
Kurtaxe
2 Std. Aufenthalt im Wellnessbereich
Gepäckservice (1 Stück pro Person)
Ausführliche Reiseunterlagen und Karten
Service-Hotline

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer, HP
    1650 €
  • Doppelzimmer 2-Bett, HP
    1650 €
  • Einzelzimmer, HP
    2220 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zusatznacht EZ, ÜF, Joué les Tours
    190 €
  • Zusatznacht DZ, ÜF, Joué les Tours
    125 €
  • Leihrad Unisex 21 Gang
    110 €
  • Elektrorad Unisex Freilauf
    185 €
  • Zuschlag Alleinreisende
    120 €

Individuelle Tour - 8 Tage / 7 Nächte
Termine
Anreise täglich
01.03.-31.10.2017
Strecke (1): ~270 km
Die Tour ist flach und manchmal hügelig und verläuft auf kleinen Landstraßen.
Anreise
Auto: Autobahn bis Tours und weiter nach Joué les Tours.
Bahn: Bahnhof Tours oder Joué les Tours, direkt von Paris im TGV.
Flug: Flughafen Paris.
Parken
Auf Anfrage möglich.