Nicht Masse, sondern Klasse!

Servicetelefon

+49(0)2832-977855
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Böhmische Rhapsodie - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FB17+BOH-RAP
Termin:
Preis:
ab 470 € pro Person

Die Moldau (Vltava) ist der bedeutendste böhmische Fluss, der in Südböhmen entspringt, durch Prag fließt und schließlich in Nordböhmen in die Elbe (Labe) mündet. Sie wurde in Smetanas symphonischer Dichtung ‚Meine Heimat‘ verewigt. Der Nebenfluss Berounka mündet nur 12 km südlich vom Zentrum Prags in die Moldau. Die Flusstäler bieten malerische und poetische Landschaften voller Wälder, leichter Hügel und kleiner Dörfer. Sie besuchen die berühmte Burg Karlštejn, dann einen eindrucksvollen bis zu 600 Meter tiefen Tropfsteinhöhlenkomplex, einen romantischen und mit Wasser gefüllten Steinbruch, viele Städte und Dörfer aus Mittelalter und Renaissance, landesübliche Bierstuben, Restaurants und viele andere Sehenswürdigkeiten. Sie radeln zunächst von Prag bis zum schönen 30 km entfernten Dorf Karlštejn. Dort verbringen Sie drei Tage und jeden Tag erreichen Sie mit dem Fahrrad interessante historische Sehenswürdigkeiten und Naturwunder. Sie genießen unterwegs Ihr Mittagessen in typischen Kneipen und Restaurants und lassen sich Zeit, die Landschaft der ganzen Region kennen zu lernen, die noch nicht für den Massentourismus entdeckt wurde. Die Radwege sind meist asphaltiert. Aber Sie radeln auch auf Waldwegen und in anspruchsvollerem Gelände. Die ganze Tour ist überwiegend leicht, wenn auch zwei mittelschwere Ausflüge von Ihrem Hotel in Karlštejn aus gestartet werden. Die Tour startet und endet in Prag, einer der berühmtesten und schönsten Städte Mitteleuropas. Sie haben die Chance, diese faszinierende und lebendige Stadt voller Kultur und Geschichte zu entdecken. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Reise!

1.Tag: Anreise nach Prag
2. Tag: Prag - Karlštejn, ~34 km

Am Morgen werden Sie von Ihrem Prager Hotel abgeholt. Danach erfolgt ein Begrüßungs- und Informationstreffen in unserer Agentur. Dort erhalten Sie Ihre Leihräder mit allem notwendigen Zubehör. Und natürlich stellen wir Ihnen Ihr Rad auch entsprechend Ihrer Vorstellungen ein. Anschließend führt Sie Ihre erste Radetappe von Prag startend entlang der Moldau nach Karlštejn. Dort ist es vor allem die Festungsanlage, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. König Karl IV. hatte diese im 14. Jahrhundert als uneinnehmbare Festung zur Sicherung der königlich-böhmischen Kronjuwelen und anderer Kostbarkeiten errichten lassen.
3. Tag: Radausflug zum Tal von Svatý Jan pod Skalou, ~42 km
Die heutige Strecke ist mittelschwer und führt durch die Wälder entlang des Flusses Berounka. Sie fahren durch das romantische Gelände zum ehemaligen Steinbruch Velká Amerika (Großes Amerika). Der Steinbruch hat eine bewegte Geschichte. Hier wurden bei den Arbeiten in den 50-er Jahren die politischen Häftlinge des kommunistischen Regimes eingesetzt. Nach längerer sanfter Talfahrt erreichen Sie anschließend das Dorf Svatý Jan pod Skalou (St. Johann unter dem Felsen). Im hiesigen Kloster befindet sich die Höhle, wo der heilige Eremit Ivan im 9. Jahrhundert lebte.
4. Tag: Radausflug nach Beroun, ~33 km
Sie fahren durch die Dörfer Zadní Treban und Líten nach Koneprusy. Der Besuch des entzückenden Kalksteinhöhlenkomplexes Koneprusy ist fakultativ aber sehr empfehlenswert. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie das historische Zentrum der Königstadt Beroun. Auf der Rückfahrt radeln Sie entlang des Ufers des malerischen Flusses Berounka.
5. Tag: Karlštejn - Prag, ~40 km
Die heutige und letzte Etappe der Tour führt Sie zurück nach Prag. Dabei radeln Sie erneut entlang der Flüsse Berounka und Moldau. Allerdings fahren Sie eine andere Strecke als am ersten Tag. Sie erreichen das Hotel in Prag auf dem Fahrrad, mit dem städtischen Personennahverkehr oder mit dem Begleitwagen.
6. Tag: Abreise oder Verlängerung
Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Prager Flughafen, falls gewünscht. Natürlich besteht aber auch die Möglichkeit, den Urlaub in der "Goldenen Stadt" noch ein wenig zu verlängern. Es lohnt sich allemal.

5 Nächte in 3*** Hotels in Kat. A
5 Nächte in 4**** Hotels in Kat. de Luxe
5x ausgiebiges Frühstück
Gepäcktransport
Ausführliche Tourenunterlagen mit Kartenmaterial
GPS auf Anfrage
Service-Hotline

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer 2-Bett, ÜF, Kat. A
    470 €
  • Doppelzimmer, ÜF, Kat. A
    470 €
  • Doppelzimmer 2-Bett, ÜF, Kat. de Luxe
    580 €
  • Doppelzimmer, ÜF, Kat. de Luxe
    580 €
  • Einzelzimmer, ÜF, Kat. A
    580 €
  • Einzelzimmer, ÜF, Kat. de Luxe
    700 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Leihrad Unisex 21 Gang
    60 €
  • Elektrorad Unisex Freilauf
    120 €
  • Halbpension in Kat. Luxe
    75 €
  • Halbpension in Kat. A
    60 €
  • Zusatznacht DZ, ÜF, Prag
    50 €
  • Zusatznacht EZ, ÜF, Prag
    80 €

Individuelle Tour - 6 Tage / 5 Nächte
Termine

Anreise täglich
01.04.-31.10.2018
Strecke (1)-(2): ~150 km
Die Strecke ist flach, manchmal leicht hügelig und für jeden geeignet.
Anreise
Auto: Autobahn bis Prag.
Bahn: Bahnhof Prag.
Flug: Flughafen Prag.
Parken
Auf Anfrage am Starthotel möglich.
Transfers
Auf Anfrage organisieren wir für Sie einen Transfer in Prag zwischen Bahnhof bzw. Flughafen und Hotel wie folgt:
Hauptbahnhof Prag - Starthotel bei 1-3 Personen für 30,00 €/Fahrt
Hauptbahnhof Prag - Starthotel bei 4-8 Personen für 40,00 €/Fahrt
Flughafen Prag - Starthotel bei 1-3 Personen für 35,00 €/Fahrt
Flughafen Prag - Starthotel bei 4-8 Personen für 45,00 €/Fahrt
Gepäck und Leihräder sind inklusive.
Sonstiges
Bei gewählter Halbpension ist das Essen in Prag nicht inklusive.