Nicht Masse, sondern Klasse!

Servicetelefon

+49(0)2832-977855
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Baskenland - Atlantik, Natur und Berge - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FB17+BASK
Termin:
Preis:
ab 930 € pro Person

Entdecken Sie auf dieser Radreise durch das Baskenland abwechslungsreiche Landschaften und erleben Sie die vielfältige Lebensart und Kultur einer Region, deren Bevölkerung auf die Ureinwohner Europas zurückgeht, also vor der Ankunft der indo-europäischen Stämme. Vor allem die hervorragende baskische Küche sollte dabei nochmals erwähnt werden. Starten Sie Ihre Tour in Biarritz, der baskischen Metropole an der Atlantikküste und erradeln und entdecken Sie die wunderschönen Sandstrände und felsigen Küstenabschnitte, bevor Sie in das idyllische Hinterland eintauchen. Sie werden fasziniert sein von der sanft geschwungenen grünen Hügellandschaft am Fuße der Pyrenäen.

1. Tag: Anreise nach Biarritz
Biarritz ist einer der bekanntesten Badeorte Frankreichs und bezaubert durch seine schönen Strände. Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie die Reiseunterlagen in englischer oder französischer Sprache sowie Ihr Leihrad, sollten Sie eines gebucht haben.
2. Tag: Biarritz - Hondarribia, ~30 km
Heute radeln Sie an der baskischen Küste. Der Küstenstreifen bietet Ihnen eine vielfältige Landschaft: Felsige Abschnitte mit Kliffen, Ackerland, auf welchem Peperoni angebaut werden und Berge. Ihr Weg führt Sie durch zahlreiche typische Dörfer dieser Region: Saint-Jean-de-Luz mit seiner berühmten Bucht, Hendaye und Abbadia. Anschließend überqueren Sie den Fluss Bidassoa und tauchen in das spanische Ambiente ein! Ein kleines Fährboot bringt Sie von Hendaye nach Hondarribia, einer befestigten Stadt, reich an historischen Schätzen. Die Altstadt mit ihren stattlichen, blumengeschmückten Häusern steht unter Denkmalschutz. Außerdem ist Fontarabie (Hondarribia) für seine Tapas und ein bewegtes Nachtleben bekannt.
3. Tag: Hondarribia - Hendaye - Ainhoa, ~35-40 km
Sie nehmen erneut die kleine Fähre um nach Hendaye zu gelangen. Danach führt der Weg nach Ascain, sehenswert ist die römische Brücke. Vier Kilometer weiter steigen Sie in den Zug um zum höchsten Punkt des Baskenlandes zu gelangen. Nach einem Spaziergang durch das Dorf Sare erkunden Sie das ‘Hexendorf’… der Legende nach spukt ihr Geist noch immer in der Umgebung. Schließlich erreichen Sie ihr heutiges Etappenziel, Ainhoa, ein mittelalterliches Dorf mit den fürs Baskenland typischen Fachwerkshäusern.
4. Tag: Ainhoa - Saint Jean Pied de Port, ~46 km
Nach der Überquerung des Passes von Pinodieta geht es nach Espelette, welches bekannt ist für seine kleinen Wildpferde, Pottocks genannt, und seinen berühmten Espelette-Piment, welcher Ihren Gaumen überraschen wird. Entlang der Nive geht es auf kurvenreiches Straßen nach Saint Jean Pied de Port. Das Portal von Saint-Jacques ist Weltkulturerbe der UNESCO.
5. Tag: Saint Jean Pied de Port - Itxassou oder Cambo-les-Bains, ~41 km
Heute haben Sie die Wahl: Entweder Sie radeln zu Ihrem heutigen Etappenziel oder aber, falls Sie sich vom gestrigen Tag erholen möchten, besteigen Sie bequem den Zug um auf diese Weise Ihr Ziel zu erreichen.
6. Tag: Zurück zur baskischen Küste, ~46 km
Nach 15 km erreichen Sie einen Fahrradweg, welcher Sie bis nach Bayonne führt. Nehmen Sie sich Zeit, diese Stadt zu erkunden. Bayonne ist für seine Feste und seine ausgezeichnete Küche berühmt. Danach geht es an der Küste entlang zurück zu Ihrem Ausgangsort Biarritz.
7. Tag: Individuelle Abreise

6 Nächte in 3*** Hotels und chambres d'hôtes
6x ausgiebiges Frühstück
2x Abendessen
Kurtaxe
Gepäcktransport
Transfer Hendaye-Hondarribia
Ausführliche Reiseunterlagen in englisch oder französisch, mit Kartenmaterial
Service-Hotline

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer, ÜF
    930 €
  • Doppelzimmer 2-Bett, ÜF
    930 €
  • Einzelzimmer, ÜF
    1210 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zuschlag Alleinreisende
    130 €
  • Zusatznacht DZ, ÜF, Biarritz, ab
    80 €
  • Leihrad Unisex 21 Gang
    90 €
  • Elektrorad Unisex Freilauf
    160 €

Individuelle Tour - 7 Tage / 6 Nächte
Termine

Anreise täglich
01.04.-31.10.2017
Saison II (Zuschlag 70,00 €/Person im DZ und zusätlich 60,00 €/Person im EZ)
07.07.-31.08.2017
Strecke (2)-(3): ~200 km
Die Route verläuft in ständigem Auf und Ab. Am 5. Tag kann auch der Zug genommen werden (nicht inklusive).
Anreise
Auto: Autobahn bis Biarritz.
Bahn: Bahnhof Biarritz.
Flug: Flughafen Biarritz.
Parken
Auf Anfrage möglich.