Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier

 

Liebe Radfreunde,

Wir werden oft gefragt, was denn unsere persönlichen Lieblingstouren seien. Das ist schwierig zu beantworten, weil alle original France – Bike Touren von uns selber zusammengestellt und mit viel Sorgfalt geplant werden. Eigentlich ist jede neue Tour ein Favorit. Wir bleiben die Antwort aber nicht schuldig und verraten jeder unseren  persönlichen  Platz Eins.
Den Anfang macht Markus vom Büro Kevelaer.

Herzliche Grüße

Ihr Josef Smets

Original France-Bike Reisen >

Meine Lieblingsreise: Canal du Midi

Im Jahr 2005 war diese Tour überhaupt meine erste Radtour in Südfrankreich. Sie hat mich dermaßen beeindruckt, dass ich sie seither noch dreimal wiederholt habe. Selten findet man so vielfältige  Eindrücke für alle Sinne.  Die Reise bringt uns in bedeutende Städte ebenso wie in verträumte Dörfer. Mal fährt man auf dem Treidelpfad, mal über kaum befahrene Sträßchen.  Die Route verläuft am Strand, durch Weinfelder und meist entlang des Canals, von einer Schleuse zur anderen. Wir übernachten hier im Grand Hotel, dort in einer Villa am Ufer. Die Hotels sind alle erstklassig, ebenso die Restaurants, normal bei France-Bike. Täglich gibt es Interessantes zu entdecken, Fischerstechen im Hafen von Sête, Kanalbrücke über den Orb, Schleusentreppe von Fonséranes, idyllische Picknickplätze,  Weingüter und die Cité von Carcassone. In das kleine Hafenstädtchen Marseillan habe ich mich prompt so verliebt, dass ich seitdem mehrmals meinen Jahresurlaub mit Familie dort verbracht habe. Das Treiben in den kleinen Häfen ist faszinierend; auch in Narbonne und Béziers gibt es viel zu entdecken. Am nachhaltigsten beeindruckt mich immer wieder das wunderbare  Licht unter dem Blätterdach der uralten Platanen.

Canal du Midi >

Ausblick aus meinem Hotelzimmer in Sête

Fischerstechen in Sête

wunderbare Motive am Canal

Schleusentreppe in Fonsérane

Der Hafen von Marseillan in der Dämmerung

 perfekte Idylle

Überall Weinfelder...

Eine der vielen Brücken über den Canal.Die Lichtstimmung ist wunderbar.

meine Reise endet in Carcassone. Man kann aber auch die Tour verlängern und bis Toulouse fahren.

Ich werde `mal mit dem Chef über Urlaub sprechen ..................

 

 

Canal du Midi bis Toulouse

Unzweifelhaft ist der Canal du Midi in Südfrankreich Europas schönster Kanal. Er schlängelt sich über rund 260 km und mit 64 Schleusen durch herrliche Landschaften und verträumte Dörfer, wo die ...
10 Tage ab 995 €
Details >