Drucken

Radreisen in Spanien

Entdecken Sie mit France-Bike die landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte Spaniens, dass so viel mehr zu bieten hat als nur Strand und Sonne.

Spanien ist seit den 1960er Jahren unumstritten das beliebteste Reiseziel der deutschen Sonnenurlauber. Diese fahren jedoch an die Strände und betonierten Küstenorte und bewegen sich nicht mehr von der Stelle. Schade drum, denn Spanien blickt auf eine lange und bewegte Vergangenheit zurück. Davon zeugen die prähistorischen Malereien von Altamira, Architektur und Monumente der Römer, der Vandalen, der Westgoten, der Mauren, der Juden, der Basken, die immerhin zu den Ureinwohnern Europas zählen – die also bereits vor der Ankunft der Indo-Europäer hier lebten. Mit Spanien verbindet man aber auch die dunkle Zeit der Inquisition oder die des Kolonialismus nach der Entdeckung der Neuen Welt durch Kolumbus. Die Iberische Halbinsel besitzt herrliche Landschaften, hohe Gebirge wie das Kantabrische Gebirge mit den Picos de Europa im Nordwesten und die Sierra Nevada im Süden und Kulturgüter zum Abwinken. Also nichts wie hin, denn Spanien hat viel mehr zu bieten als Sonne, Strand und Ballermann! Bitte beachten Sie außerdem, dass in Spanien Helmpflicht besteht.
Mit France-Bike und unseren Radreisen entdecken Sie: Pyrenäen, Katalonien, Costa Brava, Barcelona, Mallorca, den Jakobsweg, Andalusien, Rioja, Spaniens grüne Nordküste und das ferne Lanzarote vor der marokkanischen Küste.

Bitte wählen Sie:

Rioja
Spaniens grüne Nordküste
Valencia
Jakobsweg
Andalusien
Vuelta de Mallorca