Häufig gestellte Fragen

Wir haben Ihnen eine Liste mit Antworten auf häufig gestellten Fragen zusammengestellt. Sollten Sie nicht befriedigende Antwort finden, beraten wir Sie natürlich gerne telefonisch.

 

Abkürzungen in der Preistabelle
DZ= Doppelzimmer, EZ=Einzelzimmer, ZN=Zusatznacht, ÜF=übernachtung/Frühstück, HP=Halbpension

France-Bike-Tour oder Partner-Tour
Bei jeder Reise erkennen Sie, ob es sich um eine hauseigene France-Bike-Tour handelt oder um eine Partner-Tour, die mit der gleichen Sorgfalt ausgearbeitet wurde. In beiden Fällen müssen wir erst die Disponibilität erfragen. Es kann 2-3 Tage dauern, bis wir Ihnen bestätigen können. Erst dann sollten Sie Ihren Flug buchen.

Individuell oder geführt
Wollen Sie auf eigene Faust reisen? Dann erhalten Sie ausführliche Reiseunterlagen, Tourbeschreibung und Karten. Und wir regeln alles andere für Sie: Hotels, Restaurants, Gepäcktransport. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 2 Personen.
Oder in einer Gruppe unter gleichgesinnten RadlerInnen? Denn geteilter Spaß ist doppelter Spaß, und darüber hinaus bringt Ihnen eine erfahrene Reiseleitung die Kultur und Geschichte des bereisten Gebietes näher.

Hotels
Bei der Auswahl der Hotels haben wir darauf geachtet, dass es sich um komfortable, stilvolle und landestypische Hotels mit besonderem Flair und viel Atmosphäre handelt. Wenn man schon verreist, dann möchte man neue Welten entdecken! Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche mit WC. Die Hotelkategorien entsprechen der offiziellen Landesklassifizierung.

Kategorie A … und ‚de Luxe’
Häufig schlagen wir zwei Kategorien vor. Bei A handelt es sich um Reisen mit anspruchsvolleren Leistungen bei den Hotels (meist 3*** Hotels) und den Restaurants. B ist die preisgünstigere Variante mit einer durchaus guten Qualität (2** Hotels). Die ‚de Luxe’ Reisen sind unser Flaggschiff mit gehobenen 3*** und 4**** Hotels, bzw. Schlössern – einfach konkurrenzlos!

Speisen
Seit November 2010 ist die französische Gastronomie als Weltkulturerbe eingestuft. Das haben wir schon lange erkannt. Außergewöhnlich sind auch unsere Leistungen bei der Auswahl der Restaurants. Meistens handelt es sich einfach um die Besten ihrer Kategorie mit Speisen, die Frankreichs Glanz und Glorie sind.

Gepäcktransport
Während Sie mit dem Rad (sprichwörtlich) unbeschwert fahren, wird Ihr Gepäck zum nächsten Hotel gebracht. Sie stellen Ihren Koffer am Morgen bei der Rezeption ab und finden ihn im nächsten Hotel wieder.

Service -Hotline
Auf allen individuellen Reisen gibt es eine Service-Hotline, wo Ihr Ansprechpartner 7/7 Tage zu erreichen ist.

Reisen ‚à la carte’
Möchten Sie eine speziell nach Ihren Wünschen ausgearbeitete Reise für Ihre Gruppe machen? France-Bike ist für Sie der ideale Ansprechpartner. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot ‚à la carte’!

Strecke
Unsere Strecken sind in 3 Schwierigkeitsgrade eingestuft. Stufe (1): leicht, flach, manchmal leicht hügelig, Stufe (2): oft flach und öfters hügelig, Stufe (3): sportlich. Als Zwischenstufen finden Sie auch: (1)-(2) oder (2)-(3).

Helmpflicht
In mehreren Ländern besteht Helmpflicht. Betroffene Länder sind: Griechenland, Kroatien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien.

Zahlungsmodalitäten
Sie können auf unser deutsches Konto in Kevelaer überweisen oder auch seit Februar 2012 mit Ihrer Kreditkarte per Internet bezahlen. Dafür wird Ihnen allerdings ein Zuschlag von 4% auf die Gesamtrechnung verrechnet.

Frühbucher-Rabatt
Wer bis zum 15. Februar eine Reise bucht, erhält einen Rabatt von 3 % auf den Grundpreis.

Stammkunden-Rabatt
Wer bei France-Bike eine Reise gebucht hat und eine neue Reise bucht, erhält einen Rabatt von 2 % auf den Grundpreis. Bei einer 3. Buchung erhalten Sie weitere 2 %, also insgesamt 4 %. Diesen Rabatt erhalten Sie auch bei den folgenden Reisen.

Kinderermäßigung
Auf allen France-Bike-Touren erhalten Kinder unter 12 Jahren im Zimmer der Eltern eine Ermäßigung von 30 %.
Bei Partner-Touren gibt es auch oft Rabatte, genaue Details geben wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Anzahlung
Nach Bestätigung Ihrer Buchung bezahlen Sie 20% des Reisepreises als Anzahlung. Der Restbetrag ist vier Wochen vor Reiseantritt fällig.

Reiserücktrittsversicherung
Sie haben die Möglichkeit, eine Reiserücktrittsversicherung über France-Bike bei der Europäischen Reiseversicherung abzuschließen. Dabei haben Sie drei Optionen: RRV: die Reise-Rücktrittsversicherung, falls Sie aus unverhergesehenen Gründen die Reise nicht antreten können; RAB: die Reise-Abbruchsversicherung, falls Sie die Reise schon angetreten haben, aber frühzeitig abbrechen müssen; Topschutz: beeinhaltet die Abbruchs+Rücktrittsversicherung. Bei allen 3 Varianten haben Sie immer eine Selbstbeteiligung von 20% des Reisepreises und mindestens 25,00 € pro Person.

Fahrrad
Finden Sie Infos zu unseren Rädern hier. Die übliche Grundausstattung besteht aus Ortlieb-Gepäcktasche, Ersatzschlauch, Luftpumpe, Werkzeug, Radschloss, Reparaturset und neongelber Warnweste (Pflicht seit 01.10.2008). Spätestens nach zwei Radsaisons kaufen wir neue Räder. Ihr eigenes Rad (und Warnweste!) können Sie natürlich auch mitbringen.

Elektroräder
Nicht nur bei France-Bike, sondern bei vielen unserer Partner können Sie ebenfalls Elektroräder mieten. Gerne geben wir Ihnen weitere Auskünfte.

Verkehrsregeln
Bitte beachten Sie, dass in den verschiedenen Ländern unterschiedliche Verkehrregeln gelten. Informieren Sie sich diesbezüglich im Zuge Ihrer Reisevorbereitung.