Drucken

Einmal um den Bodensee

Eine Radreise um den Bodensee im Dreiländereck zwischen Deutschland, der Schweiz und Österreich ist ein Muss für jeden, der Radtouren mag.

Der Bodensee, gelegen im Dreiländereck zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz, verbindet Völker und Kulturen. Genießen Sie die Gastfreundschaft und die abwechslungsreiche Landschaft rund um den See. Sie bewegen sich zumeist in unmittelbarer Nähe des Sees, der natürlich auch zum Baden einlädt. Beginnend in Konstanz umradeln Sie den See im Uhzeigersinn und entdecken dabei so schöne Städte wie Meersburg, die Zeppelinstadt Friedrichshafen und die Festspielstadt Bregenz. Entlang ausgedehnter Weinberge und Obstkulturen und mit dem Panorama der Alpen im Hintergrund erreichen Sie schließlich das Rheindelta. Am schweizer Ufer geht es dann zurück in Ihren Ausgangsort Konstanz.

Wollen Sie noch mehr wissen? Dann machen Sie auch vorab eine kulturelle Reise in die Zeit und informieren Sie sich über:
Bodensee
Konstanz, Meersburg, Lindau, Bregenz, Arbon, Insel MainauInsel Reichenau, Halbinsel Höri, Friedrichshafen

  • 1. Tag: Anreise nach Konstanz
    Nach Ihrer Anreise haben Sie Zeit, die alte Konzilstadt und die Blumeninsel Mainau zu erkunden oder die Sehenswürdigkeiten der Stadt Konstanz zu entdecken, wie z.B. das Konzilgebäude, das Münster Unserer Lieben Frau, die Imperia an der Hafeneinfahrt oder einfach durch das Quartier Niederburg zu flanieren. Die Übernachtung erfolgt in Konstanz.
  • 2. Tag: Konstanz → Mammern/Stein am Rhein, ~23-29 km
    Ihre erste Radetappe bringt Sie nach Gottlieben. Im ehemaligen Fischerdorf entgeht niemandem die schöne Riegelarchitektur. Insbesondere die Drachenburg und das Waaghaus lohnen einen Besuch. Ihr heutiges Ziel ist Mammern bzw. das 6 km weiter entfernte Stein am Rhein.
  • 3. Tag: Mammern/Stein am Rhein → Bodman-Ludwigshafen/Überlingen, ~39-56 km
    Am Morgen haben Sie Zeit durch die Gassen von Stein am Rhein der besterhaltendsten, mittelalterlichen Kleinstadt der Schweiz zu bummeln, bevor Sie über die Halbinsel Höri nach Radolfzell radeln. Fixpunkt eines Altstadtspazierganges ist hier das "Österreichische Schlösschen sowie der Münster. Vorbei am Mindelsee radeln Sie anschließend nach Bodman-Ludwigshafen. Am See entlang erreichen Sie den ehemaligen Fischer- und Weinbauernort Sipplingen. Durch den malerischen Dorfkern mit schmucken Fachwerkhäusern führt Ihr heutiger Weg Sie nach Überlingen.
  • 4. Tag: Bodman-Ludwigshafen/Überlingen → Raum Friedrichshafen, ~31-45 km
    Vorbei an der Klosterkirche Birnau empfiehlt sich in Unteruhldingen ein Besuch des Pfahlbaumuseums, bevor Sie die Stadt Meersburg erreichen. Durch ausgedehnte Wein- und Obstkulturen radeln Sie dann nach Friedrichshafen. Die Stadt lockt mit dem Zeppelin-Museum in dem Sie viel Wissenswertes über das Luftschiff erfahren. Spazieren Sie entlang der Hafenpromenade und genießen Sie auf dem 22 m hohen Aussichtsturm einen herrlichen Blick über die Alpen.
  • 5. Tag: Raum Friedrichshafen → Lindau/Bregenz/Höchst/Buriet ~20-51 km
    Auf Ihren weiteren Weg stoßen Sie auf das bedeutendste Naturschutzgebiet des Nordufers: das Eriskircher Ried. Am Ufer entlang erreichen Sie Lindau. Besichtigen Sie die Altstadt, das alte Rathaus und die Leuchttürme mit der Löwenmole, das Wahrzeichen Lindaus. Ihr Übernachtungsort ist Lindau, Bregenz, Höchst oder Buriet.
  • 6. Tag: Lindau/Bregenz/Höchst/Buriet → Rorschach/Horn/Arbon/Egnach, ~10-49 km
    Durch das breite Rheintal radeln Sie Richtung Rorschach. Besuchen Sie das Museum im Kornhaus, in dem Sie durch zahlreiche Funde und Nachbildungen mehr über die Region erfahren. Lohnenswert ist auch ein Gang durch die Altstadt von Arbon, dessen schmucke Häuser am Fischmarktplatz besonders erwähnenswert sind.
  • 7. Tag: Rorschach/Horn/Arbon/Egnach → Konstanz und leider Abreise, ~27-39 km
    Ihre letzte Etappe führt Sie am Ufer entlang nach Romanshorn, bevor Sie in Ihren Ausgangspunkt gelangen. Individuelle Abreise.
Leistungen Kat. A (min. 2 Personen)
  • 6 Nächte in familiär geführten Komforthotels
  • 6x Frühstück
  • 6x Kurtaxe
  • Gepäcktransport
  • Eintritt Pfahlbaumuseum
  • Ausführliche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial
  • 7-Tage Service Hotline
Preise p.P: Kat. A Kat. B
DZ, ÜF 509,00 -
Zuschlag EZ, ÜF 164,00 -
Zuschlag Saison II 100,00 -
Zuschlag Festspiele Bregenz auf Anfrage -
Leihrad 21-Gang 55,00 -
Leihrad 7-Gang Rücktritt 55,00 -
Elektrorad 150,00 -
ZN Konstanz, DZ, ÜF 60,00 -
ZN Konstanz, EZ, ÜF 89,00 -


Reiserücktrittsversicherung

Download PDF


Seitenanfang

VT

Radreise Rhein und Maas
Niederrhein grenzenlos
Niederrhein am Wochenende, 4 Tage
Niederrhein, 3+1=4
Rhein - Von Mainz nach Köln
Main - Zwischen Hopfen und Reben
Mosel - Von Trier nach Koblenz
Lahn - Von Marburg zur Loreley
Werra Radweg
Fulda Radweg
Ruhrradweg - Quelle bis Mündung
Münsterland - In und um Münster
Rhein, Ahr, Erft - 3 Flüsse
Gourmetradeln am Chiemsee
Südschwarzwald
Bodensee
Bodensee Königssee
Münchner Seen
Isar-Radweg
Donau - Von Donaueschingen nach Ulm
Donau - Von Ulm nach Regensburg
Altmühltal -Von Rothenburg nach Regensburg
Elbe - Von Dresden nach Dessau
An Moldau und Elbe - Von Prag nach Dresden
Berlin - Kopenhagen
Ostseeradweg
Nordseeküste
Mecklenburg